TSV Fußballerinnen ab April wieder im Stadion Emmelshausen

Gute Nachrichten für den Spiel- und Trainingsbetrieb der Mädels.

Obwohl es diesmal nicht ganz so sicher war, weil der Rasen des Stadions seit November schwer gelitten hat, wurde bei der Besichtigung am 23.03. beschlossen, dass das Stadion und seine Anlage für den Frauen und Mädchen Spiel-und Trainingsbetrieb wieder zur Verfügung steht.

Die Mädchen und Frauen des TSV Emmelshausen e.V. fühlen sich sehr wohl in dieser außergewöhnlich schönen Anlage, die die Verbandsgemeinde den Spielerinnen exklusiv zur Verfügung stellt.

Kein alter Hartplatz, kein überbelegter Kunstrasen, keine engen Kabinen (die zudem noch mit den Jungs geteilt werden müssen), sondern ein modernes Stadion mit hervorragender Ausstattung, zentral gelegen und top gepflegt motiviert Spielerinnen und Trainer jedes Jahr auf´s neue.
Hier können die Spielerinnen unter sich und ohne Beeinträchtigung optimal trainieren, spielen und ausgebildet werden.

Man kann der VG Verwaltung unter ihrem Chef Peter Unkel nicht oft genug dafür danken, was sie hier für einen tollen Beitrag für die Entwicklung des Frauen- und Mädchenfußballs „ganz vorne im Hunsrück“ leistet. Und die Erfolge in den letzten Jahren bestätigen das Engagement.

Also: Ab 1.4. heißt es wieder im Stadion Emmelshausen: Mittendrin statt nur dabei!

P.S. Und wer mal als Spielerin reinschnuppern und probieren will: Hier geht`s lang….