Und eine weitere Zusage!

Frauenmannschaft – Auch Paula Dicks bleibt bei den TSV Frauen!

Wir freuen uns eine weitere gute Nachricht Verkünden zu können: Offensivspielerin Paula Dicks wird auch in der kommenden Spielzeit weiter für unsere Frauenmannschaft auflaufen, soweit es ihr durch das Studium in Münster möglich ist.

Wir freuen uns, dass Du weiter bei uns bist und wünschen Dir viel Erfolg beim Studium in Münster, Paula!

Spieler kommen und gehen

Leider müssen wir uns auch von Spielerinnen verabschieden.

Mit Annika Dallmann verlässt uns eine Spielerin, die seit 2013 in unserem Verein spielte. Annika wird uns aus beruflichen Gründen verlassen. Sie wird eine Ausbildung in Frankfurt am Main beginnen und auch dorthin umziehen. Wir verlieren nicht nur eine Spielerin, sondern auch einen Tollen und sympathischen Menschen. Wir hoffen, dass Du uns in toller Erinnerung behältst, und wünschen Dir viel Glück und allesGute für Deinem neuen Lebensabschnitt. Wir würden uns freuen, dass Du uns vielleicht mal in Deinem Urlaub besuchen kommst.

Mach es gut Annika und viel Spaß in Hessen

Auch Elisa Reichert wird unsere Frauenmannschaft verlassen. Nach 8 Jahren beim TSV, muss Elisa aus gesundheitlichen Gründen mit dem Fußball aufhören. Elisa plagen schon seit ein paar Jahren hartnäckige Probleme mit ihren Knien, die es leider nicht mehr zulassen, weiter Fußball im Verein zu spielen. Auch Elisa kann auf eine Tolle und erfolgreiche Zeit beim TSV zurückblicken. Sie wurde u.a. B- Juniorinnen Bezirksmeister und Vize-Rheinlandmeister. Wir wünschen auch Dir für Deine weiteren Zukunft alles Gute und vor allem viel Gesundheit. Bei Deinem Gespräch mit dem Trainerteam, hast Du ja schon gesagt, dass Du auf jeden Fall die Heimspiele der Mädels gucken kommen wirst.

Wir werden Dich als Spielerin und Person vermissen.

Des Weiteren werden Lisa Wagner, Maren Erdmann, Paula Dicks und Theresa Hahn wegen ihren Studiums unseren Frauenmannschaft nicht mehr regelmäßig zu Verfügung stehen.

Lisa studiert und wohnt seit Ende letzten Jahres in Mainz und steht uns damit nur eingeschränkt zu Verfügung.

Maren lebt und studiert in Stuttgart und ist nur noch in den Semesterferien in Emmelshausen.

Paula ist seit März diesen Jahres nach Münster gezogen, um dort ein Studium zu beginnen. Auch bei ihr verhält es sich so, dass Sie eher in den Ferien nach Hause kommen wird.

Theresa studiert in Gießen und wird am Wochenende nach Hause kommen und versuchen, dann der Mannschaft so oft wie möglich helfen zu können.

Weitere Verstärkung für unsere Frauenmannschaft

Des Weiteren darf sich das Trainerteam um Florian & Nico Reuter auf eine weitern Neuzugang freuen. Mit Sophie Scherer, kehrt nach einer längeren Pause aus beruflichen Gründen eine alte Bekannte wieder zum TSV zurück.

Sophie hatte bereits in der C.- & B.- Juniorinnenmannschaften für den TSV gespielt. Auch Trainer Florian Reuter, kennt Sophie noch aus dieser Zeit, wo er als Co-Trainer Sophie, trainiert hatte.

Florian Reuter sagt über Sophie: „ Mit ihr kommt eine hochgewachsene und körperlich robuste Spielerin in unsere Mannschaft, die uns im Angriff weiterhelfen kann und uns noch mehr Optionen im Offensivspiel bringt“.

Sophie Scherer: „ Nachdem die Anfrage kam, habe ich direkt zugesagt. Auch in der Zeit, wo ich aus beruflichen Gründen nicht spielen konnte, hat der Verein immer Kontakt zu mir gehalten. Ich bin heiß und habe wieder richtig Bock auf Fußball. Ich hoffe, dass ich der Mannschaft nach der langen Pause trotzdem weiterhelfen kann“.

Herzlich Willkommen zurück Sophie. Viel Glück und Erfolg.

Verstärkungen für unsere Frauenmannschaft

Wir freuen uns, dass wir mit Paula Nick uns Janina Sonntag zwei Spielerinnen aus unserem Jugendteam für unsere Frauenmannschaft gewinnen konnten. Paula und Janina hatten bereits in der abgebrochenen Spielzeit 2020/2021 bei den Frauen mittrainiert. Durch hohe Fluktration von Spielerinnen zu höherklassigen Mannschaften und trotz erheblicher Bemühungen der Verantwortlichen, konnte keine U17 Mannschaft gestellt werden. Obwohl es keine U17 Mannschaft gestellt werden konnte, blieben Paula und Janina dem Verein treu.

Die Aussage von Beiden war: „Dann nutzen wir dieses eine Jahr, um uns über das Training die notwendige körperliche und spielerische Fähigkeiten für unser erstes Seniorenjahr zu holen“.

Trotz den Schwierigkeiten in der Vorsaison und des jungen Alters von Beiden, sind wir uns sicher, dass uns beide mit ihrer Art und Unbekümmertheit weiterhelfen können und werden.

Herzlich Willkommen im Seniorenbereich. Viel Spaß und Erfolg Euch Beiden in Eurer ersten Spielzeit bei den Frauen.

Vertragsverlängerung

Frauenmannschaft – Susi Braun bleibt bei den TSV Frauen!

Wir dürfen eine weitere gute Nachricht Verkünden: Mittelfeldspielerin Susi Braun wird auch in der kommenden Spielzeit weiter für unsere Frauenmannschaft auflaufen.

Wir freuen uns, dass Du weiter bei uns bist, Susi!

Vertragsverlängerung

Frauenmannschaft – Luisa Schoor bleibt bei den TSV Frauen!

Wir dürfen weitere gute Nachrichten Verkünden: Abwehrspielerin Luisa Schoor wird auch in der kommenden Spielzeit weiter für unsere Frauenmannschaft auflaufen.

Wir freuen uns, dass Du weiter bei uns bist, Luisa!

Vertragsverlängerung

Frauenmannschaft – Anastasia Köllner bleibt bei den TSV Frauen!

Wir dürfen gute Nachrichten Verkünden: Torfrau Anastasia Köllner wird auch in der kommenden Spielzeit weiter für unsere Frauenmannschaft auflaufen.

Wir freuen uns, dass Du weiter bei uns bist, Anastasia!