Abschluss der TSV Frauen 2019 mit „Fußball-Golf“

Nach jeder Saison haben sich die TSV Teams einen Saisonabschluss verdient. Und dieses Jahr gibt´s wieder mal was Neues, dass jede Menge Spaß mit (Fußball-) Technik verbindet – „Fußball-Golf“.

Um was geht´s?
Nicht nur in Deutschland gibt es mehrere Fußball-Golf Anlagen, auf denen sich verschd. Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden mit bis zu 18 Bahnen befinden. Diese werden in 4er oder 5er Teams mittels eines Fußballs gespielt und Hindernisse müssen mit möglichst wenig Kontakten um-, über- oder unterspielt werden.

  • Die Spielregeln:
  • 1. Die Hindernisse der jeweiligen Bahn müssen laut Vorgabe durch-, um-, über- oder unterspielt werden.
  • 2. Der Ball wird mit dem Fuß vom Boden gespielt.
  • 3. Jede Ballberührung zählt als Schuss.
  • 4. Die Par Angabe ist die Anzahl an Schüssen, mit der es möglich ist eine Bahn zu bespielen. Ein Spieler hat das 3-fache der Par Angabe an maximalen Schussversuchen. Bsp.: Bahn 1 : Par 3 = maximal 9 Versuche. Schafft es der Spieler nicht mit 9 Versuchen den Ball einzulochen, wird ihm das 4-fache der Parangabe (in dem Fall 12) auf der Scorecard notiert.
  • 5. Landet der Ball nach einem Schuss im hohen Gras (Rough), wird von dort weitergespielt.
  • 6. Landet der Ball nach einem Schuss auf einer anderen Bahn oder außerhalb der Fußballgolf-Anlage, erhält der Spieler einen Strafpunkt und spielt vom letzten Abschusspunkt weiter.
  • 7. Jeder Spieler eines ´´Flights´´ (Spielgruppe) spielt mit seinem Ball. Die jeweiligen Bahnen dürfen erst dann bespielt werden, wenn sich kein anderer Spieler eines anderen Flights auf der Bahn befindet. Es wird immer abwechselnd gespielt.
  • 8. Sollte ein anderer Ball die gewünschte Schussrichtung behindern, so kann der Ball gesichert werden ( Die Stelle markieren und den Ball solange entfernen). Wird der Ball nicht gesichert und getroffen, so wird er in seine Position zurückgelegt; der geschossene Ball bleibt jedoch auf seiner neuen Position liegen.

Es geht also im wahrsten Sinn des Wortes „rund“ am 29.06. in Bonn auf der Anlage des „Fussball-Golf Bonn“ bevor es zum gemütlichen Abend in´s heimische Stadion geht.

TSV Emmelshausen – Mittendrin statt nur dabei!

#zickensoccer #sensusTSV #NichtOhneMeineMaedels

Neues zu unseren Trainern und der Abteilungsleitung zur Saison 2019/2020.

Beim TSV Emmelshausen e.V. Frauen- und Mädchenfußball gibt es immer wieder Wissenswertes und Neuigkeiten, über die wir gerne informieren. Aktuell gibt es zur neuen Saison Veränderungen bei den Verantwortlichkeiten im Trainerteam sowie bei der Abteilungsleitung.

Eine gute Nachricht vorweg:
Auch in der kommenden Spielsaison wird der TSV Emmelshausen e.V. wieder eine C- und eine B-Juniorinnen sowie eine Frauenmannschaft im Spielbetrieb des FV-Rheinland stellen.

Bereits im 12. Jahr gibt es diese Kontinuität, die sich in einem durchgehenden Spielbetrieb über die Grenzen hinweg erfolgreich zeigt. Vereine, die keine zeitintensive und sicherlich auch teure Jugendarbeit betreiben können oder wollen, mussten in den letzten Jahren mangels Nachwuchs zum Teil ihre Mannschaften abmelden. Umso mehr bestätigt der TSV Emmelshausen e.V. seine Aufgabe in der qualitativen Ausbildung und unterstützt damit die so wichtige und notwendige Jugendarbeit.

In der Abteilung Frauen- und Mädchenfußball des TSV Emmelshausen e.V. wird es im Trainer- und Betreuerstab personelle Veränderungen geben:
Peter Kasper, der zuletzt die B-Juniorinnen betreute, beendet seine Tätigkeit als Trainer. Er betreute über lange Jahre hinweg die D- und C- Juniorinnen, bevor er 2017 die B-Mädchen erfolgreich übernahm. An dieser Stelle unser herzlicher Dank für die tolle Arbeit in den Jahren!

Ebenso wird Harald Haneder seine Arbeit als Abteilungsleiter und Trainer beenden. Der Gründer der Abteilung hatte in der vergangenen Saison nach der Beendigung seiner Trainertätigkeit 2017 nochmals die Frauenmannschaft des Vereins übernommen, nachdem der ihm damals nachfolgende Trainer aus gesundheitlichen Gründen für längere Zeit nicht verfügbar sein konnte. Nach über 11 Jahren erfolgreichem Wirken im TSV wird er den Verein verlassen. Auch ihm sagen wir vielen herzlichen Dank und wünschen ihm für die Zukunft, wohin es auch immer gehen wird, alles Gute und weiterhin viel Erfolg!

Beide Trainer haben den Frauen- und Mädchenfußball im Vorderhunsrück und darüber hinaus maßgeblich mitaufgebaut und weit über die Grenzen hinweg bekannt gemacht, unzählige Titel und Meisterschaften und Talente hervorgebracht.

Mit Michael und Johanna Bersch zeichnen sich ab Juli ein erprobter Mädchentrainer und eine engagierte Nachwuchstrainerin (die gerade an ihrer Trainer-Lizenz arbeitet) für die D- und C-Mädchen verantwortlich. Zusätzliche Unterstützung bekommen sie von Rüdiger Michel im Backend Bereich, so dass die Juniorinnen ein hervorragendes aufgestelltes Trainer- und Betreuerteam vorfinden.

Unsere B-Juniorinnen werden künftig vom bisherigen C-Mädchen Trainer Michael Bersch zusammen mit Heiko Becker trainiert, während die TSV Frauen zur Saison 2019/2020 von Christoph und Florian Reuter übernommen werden.

Alle Trainer und Betreuer sind seit Jahren erfolgreich im Frauen- und Mädchenfußball unterwegs, so dass die Spielerinnen weiterhin auf hohe Kompetenz und Qualifikation bauen können.

Die Abteilungsleitung des TSV Emmelshausen e.V. Frauen- und Mädchenfußball obliegt künftig Christoph Reuter, der in den letzten Jahren als „Co“ von Harald Haneder nicht nur mit ihm unterstützend in der Verwaltung und Administration der Abteilung unterwegs war, sondern auch hier jahrelange Erfahrungen in dem oft unterschätzen Bereich „hinter den Kulissen“ vorzuweisen hat!

Wir bedanken uns ausdrücklich bei den beiden „Machern“ die uns nach so langer Zeit verlassen, freuen uns aber auch auf eine neue Generation von Verantwortlichen, die mit frischem Wind und neuen Ideen weiterhin für Spannung und Action im Frauen- und Mädchenfußball „ganz vorne im Hunsrück“ sorgen werden.

Ganz im Sinne der ehemaligen Trainer, aber noch mehr im Sinne der aktiven Spielerinnen!

Wir wünschen allen viel Erfolg bei ihren Aufgaben!

#zickensoccer #sensusTSV #NichtOhneMeineMaedels

BKK Koblenz unterstützt den TSV Emmelshausen Frauenfußball

Ohne Sponsoring und Unterstützung lässt sich im Amateurbereich leider nicht viel bewegen.

Der TSV Emmelshausen kann seit Jahren auf viele Förderer bauen, die unsere Mädchen und Frauen langfristig unterstützen. Ob in finanzieller oder materieller Art – sie sind dabei und helfen dadurch den Spiel und Trainingsbetrieb sicherzustellen.

Auch in diesem Jahr kommt mit der BKK ZF & Partner in Koblenz, vertreten durch Herrn Michael Lang, ein weiterer Förderer dazu.

Herr Lang als Vertreter der BKK ZF Koblenz lies es sich nicht nehmen persönlich über 50, sehr hochwertige  Laufshirts den Mädchen zu übergeben, die dann auch sofort im Training eingesetzt wurden.

BKK ZF Koblenz

Der TSV Emmelshausen e.V. bedankt sich sehr herzlich für die Unterstützung.

Und wenn Sie mehr über die BKK ZF Koblenz erfahren wollen:
BKK ZF & Partner
Michael Lang
Am Wöllershof 12
56068 Koblenz
Telefon: 0261 / 13387-1671
Mobil: 0170 / 4138971

Alle unsere Sponsoren und Förderer finden Sie hier unter diesem Link

Spiel- und Trainingsbetrieb jetzt wieder im Stadion!

Aufgrund der aktuellen Überbelegung des Kunstrasenplatzes (Training, Spiele, Pokal- und Nachholspiele) und auch möglich durch das gute Wetter trainieren und spielen die Frauen und Mädchen ab sofort wieder im Stadion Emmelshausen.

Durch die außergewöhnliche Unterstützung mit der Verfügungsstellung seitens der VG-Verwaltung kann die Rückrunde nun wieder auf bekannt tollem Terrain erfolgen.

Und da hoffen wir jetzt wieder auf viele Punkte und noch mehr Mädels auf der schönen Anlage, die alleine schon deswegen zusätzlich motiviert!

Da macht Fußball gleich nochmal soviel Spaß, oder?

Toller Erfolg der TSV C-Juniorinnen bei der HKM 2019

Eine kurze, aber dafür umso mehr eine sehr erfreuliche Nachricht vom heutigen Sonntag:

Durch den heute erreichten 2. Platz beim sehr stark besetzten HKM Turnier in Rübenach haben sich die TSV Emmelshausen C-Juniorinnen für die Rheinland Meisterschaft am 10.2. in Niederzissen qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch an das Team um Trainer Michael Bersch.

Weihnachten 2018

Weihnachten, liebe Freunde, ist nun nicht mehr lange hin.
Nur noch ein paar mal friedlich schlafen,
und dann kommt schon das Christkind.

Weihnachten

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Spielerinnen, Förderer, Freunden, Eltern, Fan´s und Bekannten recht herzlich bedanken für die tolle Unterstützung und die vielen schönen Erlebnisse in diesem Jahr.

Wir wünschen allen von Herzen ein friedliches, besinnliches Weihnachtsfest im Kreise der Familie sowie ein gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr.

(Blick von der Rosshütte bei Seefeld auf die Zug- und Alpspitze sowie der Hämmermoosalm (Gaistal). Aufnahme vom Winter 2013)

C-Juniorinnen Trainingseinheit – Mit Spaß und Ehrgeiz

Erfolgreich spielen macht Spaß – Trainieren aber auch!

Jeder weiß es: Ohne Training kein Erfolg im Spiel.

Und unsere C-Juniorinnen unter den Fittichen Ihres Trainers Michael Bersch absolvieren das richtig gerne. Wobei es sicherlich eine Herkules-Aufgabe ist so viele Mädels in 90 Minuten zu bändigen. Aber der Erfolg gibt den Mädels recht und das sieht man auf den Bildern der gestrigen Einheit die auffallend spaßig war – bei allen Ehrgeiz 🙂

TSV Mädels und die Spielvorbereitung….

Im Zuge der Foto Session des DFB Aktion #NichtOhneMeineMädels wurde natürlich auch die Vorbereitung der TSV Spielerinnen in der Kabine ausführlich beleuchtet.

Das Einstimmen aller Spielerinnen vor dem Anstoss ist ein wichtiges Ritual und wird mit aller Kraft und viel Elan durchgeführt. Eben so wie hier bei den TSV Mädels.

Je lauter umso besser, je höher desto stärker, je wilder desto mehr Power!

TSV Emmelshausen Frauenfußball:
Mittendrin statt nur dabei!

DFB-Mädels
Offizieller Kanal für aktive Fußballerinnen und alle, die es noch werden wollen 😊 #NichtOhneMeineMädels
www.dfb.de/dfb-maedels

Link: Shared by DFB-Mädels

Der TSV startet 2018/2019 mit 4 Teams – und du bist dabei!

Auch in der kommenden Saison 2018/2019 startet der TSV Emmelshausen Frauen- und Mädchenfussball Dank intensiver Jugendausbildung mit insgesamt vier Mannschaften in die Wettbewerbe.

Und wer Lust hat eines der Teams zu verstärken und weiterhin Fussball „ganz vorne im Hunsrück“ zu spielen ist gerne eingeladen. Wie es geht steht bzw. was ihr dazu tun müsst steht im Bericht.

Wir freuen uns auf dich!

„Probe- und Schnuppertraining“ für interessierte Mädchen und Frauen zum Kennenlernen der Teams, Trainer und der Mitspielerinnen.

Auch in dieser Spielzeit stellt der TSV Emmelshausen – als einer der ganz wenigen Vereine in Rheinland-Pfalz – durchgängige Frauen- und Mädchenmannschaften von den Jüngsten (ab Jahrgang 2008) bis zu den Frauen im laufenden Spielbetrieb; mehr als 70 Frauen und Mädchen spielen in den verschiedenen Ligen und Klassen sehr erfolgreich um Titel und Tore.

Meister, Kreismeister, Hallenmeister und und und und. Die regelmäßigen Erfolge der Mädels bestätigen das Konzept, mit einer durchgehenden und qualifizierten Ausbildung Erfolg zu erreichen und Spaß am Frauen- und Mädchenfussball zu haben.

  • Wer weiß noch nicht, wo er in der nächsten Saison spielen kann?
  • Wer hat noch keinen Verein für die jetzige oder nächste Saison?
  • Wer will nicht unter permanente Erfolgsdruck spielen müssen, sondern will unter verschd. Alternativen wählen?
  • Wer will einfach nur mit und nur unter  Mädels trainieren?
  • Wer will wieder nach einer Pause wieder einsteigen und loslegen?
  • Wer will eine qualifizierte Ausbildung durch lizenzierte Trainer zum Torwart oder für eine andere Position bekommen?
  • Wer ist Torhüterin, Stürmerin, Mittelfeldspielerin oder Verteidigerin und will zeigen, was sie jetzt schon drauf hat?

Dann findest du hier viele Gleichgesinnte mit denen du dich messen und verbessern kannst. Und deswegen laden wir allen interessierten und neugierigen Mädels zu einem Probe- und Schnuppertraining in allen Altersklassen ein. Und natürlich auch dabei: Nationale- und internationale Turniere.
Z.B. Barcelona 2017 – 3. Platz für unsere B-Juniorinnen

Und was musst du dafür tun?
Einfach nur deine Utensilien einpacken und zum Training vorbeikommen!
Immer Mittwochs- und Freitags (D- und C-Juniorinnen ab 17:30 Uhr; B-Juniorinnen und Damen ab 19:00 Uhr) auf dem Kunstrasenplatz bzw. Stadion Emmelshausen in Emmelshausen.

Oder Kontakt aufnehmen mit den Ansprechpartnern:
Die Adressen der Trainer  und Übungsleiter gibt’s hier per Klick….

Frauen- und Mädchenfußball im TSV:
Mittendrin statt nur dabei!

 

Probe- und Schnuppertraining 2018 für Mädchen und Frauen

„Probe- und Schnuppertraining“ für interessierte Mädchen und Frauen zum Kennenlernen der Teams, Trainer und der Mitspielerinnen.

Auch in dieser Spielzeit stellt der TSV Emmelshausen – als einer der ganz wenigen Vereine in Rheinland-Pfalz – durchgängige Frauen- und Mädchenmannschaften von den Jüngsten (ab Jahrgang 2008) bis zu den Frauen im laufenden Spielbetrieb; mehr als 70 Frauen und Mädchen spielen in den verschiedenen Ligen und Klassen sehr erfolgreich um Titel und Tore.

Meister, Kreismeister, Hallenmeister und und und und. Die regelmäßigen Erfolge der Mädels bestätigen das Konzept, mit einer durchgehenden und qualifizierten Ausbildung Erfolg zu erreichen und Spaß am Frauen- und Mädchenfussball zu haben.

  • Wer weiß noch nicht, wo er in der Saison spielen kann?
  • Wer hat noch keinen Verein für die jetzige oder nächste Saison?
  • Wer will nicht unter permanente Erfolgsdruck spielen müssen, sondern will unter verschd. Alternativen wählen?
  • Wer will einfach nur mit und nur unter  Mädels trainieren?
  • Wer will wieder nach einer Pause wieder einsteigen und loslegen?
  • Wer will eine qualifizierte Ausbildung durch lizenzierte Trainer zum Torwart oder für eine andere Position bekommen?
  • Wer ist Torhüterin, Stürmerin, Mittelfeldspielerin oder Verteidigerin und will zeigen, was sie jetzt schon drauf hat?

Dann findest du hier viele Gleichgesinnte mit denen du dich messen und verbessern kannst. Und deswegen laden wir allen interessierten und neugierigen Mädels zu einem kostenfreien  Probe- und Schnuppertraining in allen Altersklassen ein. Und natürlich auch dabei: Nationale- und internationale Turniere.
Z.B. Barcelona 2017 – 3. Platz für unsere B-Juniorinnen

Und was musst du dafür tun?
Einfach nur deine Utensilien einpacken und zum Training vorbeikommen!
Immer Mittwochs- und Freitags (D- und C-Juniorinnen ab 17:30 Uhr; B-Juniorinnen und Damen ab 19:00 Uhr) auf dem Kunstrasenplatz bzw. Stadion Emmelshausen in Emmelshausen.

Oder Kontakt aufnehmen mit den Ansprechpartnern:
Die Adressen der Trainer  und Übungsleiter gibt’s hier per Klick….

Frauen- und Mädchenfußball im TSV:
Mittendrin statt nur dabei!