C-Juniorinnen Trainingseinheit – Mit Spaß und Ehrgeiz

Erfolgreich spielen macht Spaß – Trainieren aber auch!

Jeder weiß es: Ohne Training kein Erfolg im Spiel.

Und unsere C-Juniorinnen unter den Fittichen Ihres Trainers Michael Bersch absolvieren das richtig gerne. Wobei es sicherlich eine Herkules-Aufgabe ist so viele Mädels in 90 Minuten zu bändigen. Aber der Erfolg gibt den Mädels recht und das sieht man auf den Bildern der gestrigen Einheit die auffallend spaßig war – bei allen Ehrgeiz 🙂

TSV Mädels und die Spielvorbereitung….

Im Zuge der Foto Session des DFB Aktion #NichtOhneMeineMädels wurde natürlich auch die Vorbereitung der TSV Spielerinnen in der Kabine ausführlich beleuchtet.

Das Einstimmen aller Spielerinnen vor dem Anstoss ist ein wichtiges Ritual und wird mit aller Kraft und viel Elan durchgeführt. Eben so wie hier bei den TSV Mädels.

Je lauter umso besser, je höher desto stärker, je wilder desto mehr Power!

TSV Emmelshausen Frauenfußball:
Mittendrin statt nur dabei!

DFB-Mädels
Offizieller Kanal für aktive Fußballerinnen und alle, die es noch werden wollen 😊 #NichtOhneMeineMädels
www.dfb.de/dfb-maedels

Link: Shared by DFB-Mädels

DFB STARTET OFFENSIVE FÜR MÄDCHENFUSSBALL – mit dem TSV

#NichtOhneMeineMädels
Am 4.8.18 ab 11:00 Uhr im Stadion Emmelshausen mit dem TSV Frauen- und Mädchenfussball

 – unter diesem Motto startet der DFB jetzt eine große Offensive für den Frauen- und Mädchenfußball. Damit stellt der Verband das Teamgefühl, die Freundschaft und den Zusammenhalt durch den Sport in den Mittelpunkt. Denn Fußball im Verein ist die ideale „Schule fürs Leben“. Die Ziele: das Interesse von Mädchen am Fußball wecken und die Leidenschaft der vielen fußballbegeisterten Mädchen und Frauen auf einem hohen Level halten.

Dafür verbindet der DFB ab dem Frühsommer 2018 zahlreiche Maßnahmen in einer Kampagne, die auf unterschiedlichen Kanälen, schwerpunktmäßig auf Instagram, gespielt wird.

#NichtOhneMeineMädels ist eine Kampagne zum Mitmachen, zum Teilen, zum Kommentieren und Informieren. Sie soll nicht nur junge Mädchen ansprechen, die gerade erst überlegen, mit dem Fußballspielen anzufangen, sondern auch gestandene Spielerinnen aus den DFB-Stützpunkten und Auswahlmannschaften. Die Kampagne soll zeigen, wie cool und vielfältig Mädchenfußball ist. Und wie viel Spaß es macht, die Fußballerlebnisse mit Freundinnen zu teilen.

Neue Kampagnenseite auf DFB.de

Hier der Link zum Video: #nichtohnemeinemädels

Von Anfang an wurden die Hauptakteure der Kampagne, die Mädels, mit eingebunden – schon in der Konzeptphase war die Mädchenfußballsparte eines Hamburger Vereins maßgeblich beteiligt. Mehr als 100 Spielerinnen aller Altersklassen kamen im April auf den Platz und in die Kabinen, sie zeigten, was sie am Ball können, was Teamgeist und Freundschaft bedeutet und wie viel Spaß Fußball im Verein macht. Auch der Hashtag der Kampagne musste zunächst den harten Test vor den jungen Spielerinnen bestehen, um eine Runde weiterzukommen.

Teil der Offensive sind auch bewährte Projekte wie der „Tag des Mädchenfußballs“ und „DFB-Junior-Coach – Only Girls“ sowie weitere Angebote für Vereine und interessierte Mädchen, zum Beispiel auf der neuen DFB.de-Kampagnenseite. Hier wird es viele Infos rund ums Thema Mädchenfußball geben, von der Vereinssuche bis zum vielseitigen Downloadbereich. Auch auf den Trikots der 2. Frauen-Bundesliga, in Schulen und weiteren DFB-Aktionen wird die Kampagne präsent sein. Passgenau überall dort, wo die Altersgruppe der acht- bis 16-jährigen Mädchen und deren Eltern zu treffen sind.

Der Deutsche Fußball-Bund betont mit der Kampagne, dass der Mädchen- und Frauenfußball ein wichtiger Pfeiler innerhalb der Vereine und der 21 Landesverbände ist – und der

TSV Emmelshausen Frauen- und Mädchenfußball
ist mittendrin statt nur dabei!

Am 4.8. geht’s mit dem Foto Shooting los:

11:00 bis 13:00 Uhr mit den D/C Spielerinnen

14:00 bis 16:00 Uhr mit den TSV Frauen

Webseiten zum DFB: DFB Mädchen

Probe- und Schnuppertraining 2018 für Mädchen und Frauen

„Probe- und Schnuppertraining“ für interessierte Mädchen und Frauen zum Kennenlernen der Teams, Trainer und der Mitspielerinnen.

Auch in dieser Spielzeit stellt der TSV Emmelshausen – als einer der ganz wenigen Vereine in Rheinland-Pfalz – durchgängige Frauen- und Mädchenmannschaften von den Jüngsten (ab Jahrgang 2008) bis zu den Frauen im laufenden Spielbetrieb; mehr als 70 Frauen und Mädchen spielen in den verschiedenen Ligen und Klassen sehr erfolgreich um Titel und Tore.

Meister, Kreismeister, Hallenmeister und und und und. Die regelmäßigen Erfolge der Mädels bestätigen das Konzept, mit einer durchgehenden und qualifizierten Ausbildung Erfolg zu erreichen und Spaß am Frauen- und Mädchenfussball zu haben.

  • Wer weiß noch nicht, wo er in der Saison spielen kann?
  • Wer hat noch keinen Verein für die jetzige oder nächste Saison?
  • Wer will nicht unter permanente Erfolgsdruck spielen müssen, sondern will unter verschd. Alternativen wählen?
  • Wer will einfach nur mit und nur unter  Mädels trainieren?
  • Wer will wieder nach einer Pause wieder einsteigen und loslegen?
  • Wer will eine qualifizierte Ausbildung durch lizenzierte Trainer zum Torwart oder für eine andere Position bekommen?
  • Wer ist Torhüterin, Stürmerin, Mittelfeldspielerin oder Verteidigerin und will zeigen, was sie jetzt schon drauf hat?

Dann findest du hier viele Gleichgesinnte mit denen du dich messen und verbessern kannst. Und deswegen laden wir allen interessierten und neugierigen Mädels zu einem kostenfreien  Probe- und Schnuppertraining in allen Altersklassen ein. Und natürlich auch dabei: Nationale- und internationale Turniere.
Z.B. Barcelona 2017 – 3. Platz für unsere B-Juniorinnen

Und was musst du dafür tun?
Einfach nur deine Utensilien einpacken und zum Training vorbeikommen!
Immer Mittwochs- und Freitags (D- und C-Juniorinnen ab 17:30 Uhr; B-Juniorinnen und Damen ab 19:00 Uhr) auf dem Kunstrasenplatz bzw. Stadion Emmelshausen in Emmelshausen.

Oder Kontakt aufnehmen mit den Ansprechpartnern:
Die Adressen der Trainer  und Übungsleiter gibt’s hier per Klick….

Frauen- und Mädchenfußball im TSV:
Mittendrin statt nur dabei!

Mal ein anderes Spiel zur Vorbereitung….

Eine ungewöhnliche, aber eine richtig tolle Aktion der TSV Frauen am heutigen Feiertag.

Training. Ja klar. Spiel? Natürlich, viel lieber. Deswegen machen wir ja Training um die Grundlagen für die Spiele zu schaffen.

Die TSV Fußball Frauen, verstärkt mit den Trainern und Betreuern, traten gegen die Mannschaft des TuS Uhler um deren Trainer Mario Esser und dem ehemaligen Coach der TSV Frauen II, Patrick Dye, zu einem Spiel Männer gegen Frauen an.

Durch die „Mixed Teams“ entwickelten beide Mannschaften Ideen und tolle Aktionen, die geprägt waren von Verständnis, aber auch neuen und interessanten Erkenntnissen zwischen den Jungs und Mädels.

Herausragend war aber der Spaß an der Sache und der Idee. Hervorragende Stimmung, wachsende Spielfreude jedes Teilnehmers und eben ein bewusst einfaches, aber mit sehr viel Freude durchgeführtes Spiel zeigte auf, dass es im Amateur Fussball um ein wichtiges Ziel geht: Spaß und Freude unter und mit Freunden.

Und das wurde heute von beiden Teams deutlich aufgezeigt, dass es genau darum bei unserem gemeinsamen Hobby geht!

Vielen Dank an das Team des TuS Uhler für die Bereitschaft und Teilnahme an dem „Experiment“, dass mehr als geglückt war.

Da ist natürlich Wiederholungsbedarf angesagt.

Souveräner Derby Sieg der TSV Frauen

Eine starke Leistung der TSV Frauen im heutigen Derby wurde belohnt mit einem souveränen Sieg.

Damit grüßt die Mannschaft der beiden Trainer Florian und Christoph Reuter von der Tabellenspitze.

Wir freuen uns, dass der Weg nach oben weiterhin erfolgreich beschritten wird.

TSV Frauen- und Mädchenfussball: Mittendrin statt nur dabei!

Sehr erfolgreicher Spieltag des TSV

So sehen erfolgreiche Spieltage aus oder?

Alleine 32 Tore nur bei den TSV C-Mädels. Unglaublich!
Wo gibt’s denn solche Ergebnisse noch im Moment außer beim TSV Emmelshausen?

Und wenn die Tabelle korrigiert ist, grüßen die TSV Frauen auch als Tabellenführer mit 9:0 Punkten aus drei Spielen. Alles richtig gemacht 🙂

Wir sind mächtig stolz auf unsere Mädels!

Spielerin beim TSV Emmelshausen e.V. – So geht´s mit dem Einstieg in den Fußball

„Schnupper- und Sichtungstraining“ für Mädchen und Frauen ab dem Jahrgang 2007 zum Kennenlernen und mit richtig viel Spaß und Freude am Fußball in verschiedenen, tollen Teams!

Auch in der kommenden Saison stellt der TSV als einer der ganz wneigen Vereine in Rheinland-Pfalz mehrere, durchgängige Frauen- und Mädchenmannschaften von den Jüngsten (ab Jahrgang 2007) bis zu den Frauen im Spielbetrieb; mehr als 70 Frauen und Mädchen spielen in den verschiedenen Ligen und Klassen erfolgreich um Titel und Tore.

  • Kunstrasenplatz_01Wer weiß noch nicht, wo man in der Region “ganz vorne im Hunsrück” tollen Frauen- und Mädchenfußball spielen kann?
  • Wer hat noch keinen Verein für die aktuelle oder nächste Saison?
  • Wer will nicht unter permanenten Erfolgsdruck spielen müssen?
  • Wer will einfach nur und ausschließlich unter Mädels und Frauen trainieren?
  • Wer kann nicht drei- oder viermal die Woche trainieren, will aber trotzdem regelmäßig spielen?
  • Wer will auf einem Rasen- und Kunstrasenplatz statt Hartplatz trainieren?

Um allen interessierten und auch neugierigen Frauen und Mädchen die Möglichkeit bieten zu können, Fußball mit Spaß und Freude zu trainieren und zu spielen, finden regelmässig kostenfreie Schnupper- und Sichtungstrainings für alle Altersklassen zu den Mittwochs- und Freitags Trainingszeiten (Juniorinnen ab 17:30 Uhr; Frauen ab 19:00 Uhr) im Stadion Emmelshausen statt.

Einfach vorbeikommen oder Kontakt aufnehmen mit den Trainern:
Die Adressen der Trainer gibt’s hier….

Vorbeikommen und mitmachen beim Frauen- und Mädchenfußball im TSV:

 Mittendrin statt nur dabei!