Probe- und Schnuppertraining 2018 für Mädchen und Frauen

„Probe- und Schnuppertraining“ für interessierte Mädchen und Frauen zum Kennenlernen der Teams, Trainer und der Mitspielerinnen.

Auch in dieser Spielzeit stellt der TSV Emmelshausen – als einer der ganz wenigen Vereine in Rheinland-Pfalz – durchgängige Frauen- und Mädchenmannschaften von den Jüngsten (ab Jahrgang 2008) bis zu den Frauen im laufenden Spielbetrieb; mehr als 70 Frauen und Mädchen spielen in den verschiedenen Ligen und Klassen sehr erfolgreich um Titel und Tore.

Meister, Kreismeister, Hallenmeister und und und und. Die regelmäßigen Erfolge der Mädels bestätigen das Konzept, mit einer durchgehenden und qualifizierten Ausbildung Erfolg zu erreichen und Spaß am Frauen- und Mädchenfussball zu haben.

  • Wer weiß noch nicht, wo er in der Saison spielen kann?
  • Wer hat noch keinen Verein für die jetzige oder nächste Saison?
  • Wer will nicht unter permanente Erfolgsdruck spielen müssen, sondern will unter verschd. Alternativen wählen?
  • Wer will einfach nur mit und nur unter  Mädels trainieren?
  • Wer will wieder nach einer Pause wieder einsteigen und loslegen?
  • Wer will eine qualifizierte Ausbildung durch lizenzierte Trainer zum Torwart oder für eine andere Position bekommen?
  • Wer ist Torhüterin, Stürmerin, Mittelfeldspielerin oder Verteidigerin und will zeigen, was sie jetzt schon drauf hat?

Dann findest du hier viele Gleichgesinnte mit denen du dich messen und verbessern kannst. Und deswegen laden wir allen interessierten und neugierigen Mädels zu einem kostenfreien  Probe- und Schnuppertraining in allen Altersklassen ein. Und natürlich auch dabei: Nationale- und internationale Turniere.
Z.B. Barcelona 2017 – 3. Platz für unsere B-Juniorinnen

Und was musst du dafür tun?
Einfach nur deine Utensilien einpacken und zum Training vorbeikommen!
Immer Mittwochs- und Freitags (D- und C-Juniorinnen ab 17:30 Uhr; B-Juniorinnen und Damen ab 19:00 Uhr) auf dem Kunstrasenplatz bzw. Stadion Emmelshausen in Emmelshausen.

Oder Kontakt aufnehmen mit den Ansprechpartnern:
Die Adressen der Trainer  und Übungsleiter gibt’s hier per Klick….

Frauen- und Mädchenfußball im TSV:
Mittendrin statt nur dabei!

Auch im FFussball-Magazin finden Probleme des Frauenfußball Beachtung.

Das Thema „Farce bei der Frauen HKM“ ist noch nicht beendet!

Bericht der Rhein-Zeitung zur HKM des Fußballverbandes Rheinland

In der aktuellen März 2018 Ausgabe des FFUSBALL-MAGAZIN  wird auf Seite 9 (hier als PDF Auszug) ein Kommentar zum damals veröffentlichten Bericht der lokalen Presse (siehe Bild) zum Thema „Farce bei der Frauen HKM/FKM“ publiziert.

Nachdem die fachkundige Redaktion des deutschlandweit erscheinenden Magazins FFUSBALL-MAGAZIN sich wegen weiterer Informationen mit uns in Verbindung gesetzt hat, wurde das Thema dort ebenfalls aufgenommen und zur Diskussion gestellt und zeigt damit, dass es nicht nur im Rheinland (Rede-) Bedarf in Sachen Frauen- und Mädchenfußball gibt.

Denn eigentlich sollte es nur um Spaß und Freud im (Amateur-) Fußball und in der Gemeinschaft gehen. Aber es gilt einen langfristigen und gesicherten Spielbetrieb unter Berücksichtigung der demografischen Entwicklung zu gewährleisten! Und hier sind immer mehr Vakanzen zu bemerken, die dann entsprechende Berichte in der Presse erzeugen – und das mit Recht! Anhand von aktuellen Problematiken wird mit diesem Beitrag versucht, möglichst viele Beteiligte anzusprechen, Anregungen und Hinweise zur Sache zu geben. Selbstverständlich gelingt das nicht vollständig – aber hoffentlich sind es genügend zum Nachdenken!

Und auch wenn hier nur ein Thema beschrieben wird (es gibt noch weitere wie z.B. Definition der Ausbildungsentschädigung oder auch zur Problematik „Stellenwert und Akzeptanz in der Öffentlichkeit“), so hoffen wir doch, damit einen Stein ins Rollen gebracht zu haben mit dem Ziel, dass alle Mädels und Frauen regelmäßig im sportlichen Wettkampf Fußball trainieren und spielen können – sie haben es sich verdient!

Und noch ein Tipp:
Die neue Ausgabe des FFussball-Magazins ist ab dem 12. März 2018 im Handel erhältlich. Bestellen kann man das Heft rund um den Frauenfußball auch im Internet: Hier der Link: http://www.ffussball-magazin.de/kontakt

Mal ein anderes Spiel zur Vorbereitung….

Eine ungewöhnliche, aber eine richtig tolle Aktion der TSV Frauen am heutigen Feiertag.

Training. Ja klar. Spiel? Natürlich, viel lieber. Deswegen machen wir ja Training um die Grundlagen für die Spiele zu schaffen.

Die TSV Fußball Frauen, verstärkt mit den Trainern und Betreuern, traten gegen die Mannschaft des TuS Uhler um deren Trainer Mario Esser und dem ehemaligen Coach der TSV Frauen II, Patrick Dye, zu einem Spiel Männer gegen Frauen an.

Durch die „Mixed Teams“ entwickelten beide Mannschaften Ideen und tolle Aktionen, die geprägt waren von Verständnis, aber auch neuen und interessanten Erkenntnissen zwischen den Jungs und Mädels.

Herausragend war aber der Spaß an der Sache und der Idee. Hervorragende Stimmung, wachsende Spielfreude jedes Teilnehmers und eben ein bewusst einfaches, aber mit sehr viel Freude durchgeführtes Spiel zeigte auf, dass es im Amateur Fussball um ein wichtiges Ziel geht: Spaß und Freude unter und mit Freunden.

Und das wurde heute von beiden Teams deutlich aufgezeigt, dass es genau darum bei unserem gemeinsamen Hobby geht!

Vielen Dank an das Team des TuS Uhler für die Bereitschaft und Teilnahme an dem „Experiment“, dass mehr als geglückt war.

Da ist natürlich Wiederholungsbedarf angesagt.

Spielpläne 2017/2018 veröffentlicht

Die neue Saison steht vor der Tür und die Vorbereitung läuft schon seit einigen Wochen. Nicht für die TSV Jungs, sondern auch alle vier Frauen- und Mädchenteams sind bereits aktiv.

fussballsaison201718Auch wenn es – wegen den leider erneut rückläufigen Meldungen der Frauen- und Mädchenmannschaften und daher schwierigen Planungen – wieder einmal sehr knapp damit und auch nicht förderlich für die  Vorbereitung war, hat der Verband aber nun die Spielpläne der Staffeln veröffentlicht.

Mit der ein oder anderen Überraschung (wieso müssen 11er Teams gegen 9er auf einen kleinen Platz und Tore spielen und werden nicht mal gefragt?) geht es in eine neue Saison, in neue Abenteuer und Herausforderungen, mit neuen Spielerinnen und neuen Trainern.

Die aktuellen Spielpläne haben wir auf den Seiten der Mannschaften entsprechend verlinkt, so dass immer aktuell die Termine und Gegner zu sehen sind

Wir drücken natürlich unseren Mädels die Daumen und sagen: Let´s go, TSV !

Probetraining beim TSV Frauen- und Mädchenfußball!

„Probe- und Schnuppertraining“ für Mädchen und Frauen zum Kennenlernen der Teams, Trainer und der Mitspielerinnen für die neue Saison 2017/2018.

Auch in der kommenden Saison stellt der TSV Emmelshausen wieder mehrere Frauen- und Mädchenmannschaften von den Jüngsten (ab Jahrgang 2006) bis zu den Damen im Spielbetrieb; mehr als 70 Frauen und Mädchen spielen in den verschiedenen Ligen und Klassen erfolgreich um Titel und Tore.

  • Kunstrasenplatz_01Wer weiß noch nicht, wo er in der Saison spielen kann?
  • Wer hat noch keinen Verein für die jetzige oder nächste Saison?
  • Wer will nicht unter permanente Erfolgsdruck spielen müssen, sondern will unter verschd. Alternativen wählen?
  • Wer will einfach nur mit und nur unter  Mädels trainieren?
  • Wer will eine qualifizierte Ausbildung zum Torwart oder für eine andere Position bekommen?
  • Wer ist Torhüterin, Stürmerin, Mittelfeldspielerin oder Verteidigerin und will zeigen, was sie jetzt schon drauf hat?

Dann findest du hier viele Gleichgesinnte mit denen du dich messen und verbessern kannst. Und deswegen laden wir allen interessierten und neugierigen Mädels zum kostenfreien  Probe- und Schnuppertraining in allen Altersklassen ein.

IMG_0973

Nationale- und internationale Turniere – z.B. Barcelona 2017

Und wann kannst du dich vorstellen?
Immer Mittwochs- und Freitags zu den Trainingszeiten (D- und C-Juniorinnen ab 17:30 Uhr; B-Juniorinnen und Damen ab 19:00 Uhr) im Stadion Emmelshausen.

Und was musst du dafür tun?
Einfach vorbeikommen zu den Terminen oder Kontakt aufnehmen mit den Trainern:
Die Adressen der Trainer gibt’s hier….

Frauen- und Mädchenfußball im TSV:
Mittendrin statt nur dabei!

„Tokugishin Dojo“ – SV Kurs der TSV Fußballerinnen

Fußball & Mehr gibt´s beim TSV ja schon immer:
Die Fußballerinnen nehmen wiederholt an einem Selbstverteidigungskurs teil

Nicht nur eine hochwertige fußballerische Ausbildung vermittelt der Verein den Mädels, auch Weiterbildung und Sicherheit  liegt dem TSV am Herzen. Und deshalb wurde auch dieses Jahr in der Zeit, an dem der Kunstrasenplatz leider nicht bespielbar ist, genutzt um den Mädels eine Erfahrung in einem wichtigen anderen Bereich mitzugeben: Tokugishin Dojo

Trainer Alex Freund führte fast 6 Stunden Techniken und Möglichkeiten vor wie sich die Mädels bei ggf. Übergriffen selbst helfen und verteidigen können. Verschiedene Klammer- und Wurftechniken,  Verteidigung, aber auch gezielter Widerstand standen auf dem Programm und wurden in verschiedenen Varianten geübt.

Wie man auf den Bildern aber auch sieht, hat es den Mädels richtig viel Spaß gemacht hat und sie jetzt wissen, wie man sich gezielt verteidigt:

Einziger, kleiner Schmerzpunkt:
Die Trainer sind etwas beunruhigt, denn sie befürchten, dass künftig einige Anweisungen nicht gehört, sondern mit Nachdruck nicht ausgeführt werden könnten…..

 

 

Neuer Platz Belegungsplan

Ab November steht den Frauen und Mädchen das Stadion in Emmelshausen leider nicht zur Verfügung; der Rasen dankt es ab April in der neu sanierten Anlage.

Dank der Stadt Emmelshausen steht aber ein hervorragender Kunstrasenplatz zur Verfügung, der allerdings mit den anderen 14 Teams für den Spiel- und Trainingsbetrieb geteilt werden muss. Zusammenrücken ist angesagt.

Ab dem 1.11.2016 gilt der nachstehende Trainings- und Belegungsplan wobei Änderungen und Verschiebungen wegen Spielbetrieb möglich sind.

Belegungsplan 2016/2017 Kunstrasenplatz

Belegungsplatz Kunstrasenplatz 2016/2017

TSV Fussballcamp Herbstferien 2016

Jetzt anmelden und rechtzeitig einen Patz reservieren!

Die Sandra Minnert – Fussballcamps in Verbindung mit dem TSV Emmelshausen e.V. bieten Kindern im Alter von 6 – 15 Jahren eine weitere Trainingsmöglichkeit, um sich sportlich und fußballerisch zu verbessern.

DSC08442Bei unseren Fußball-Camps erwarten die Jungs und Mädchen 2 Tage Fußballspass, ein tolles und abwechslungsreiches Rahmenprogramm und tolle Trainingseinheiten in verschiedenen und altersgerechten Gruppen.

Als ideale Ergänzung zum angebotenen Vereinstraining werden sich die Kinder unter der Anleitung von lizenzierten Trainern in den Bereichen Technik, Taktik und Koordination weiterentwickeln.

Ab sofort sind die Anmeldungen für das Fußball-Camp 2016 in Emmelshausen möglich!

Im Stadion Emmelshausen vom 22.10.2016 – 23.10.2016 für Jungs undMädchen!

DSC08403

Im Teilnahmepreis von 99,00 € sind folgende Leistungen enthalten:

  • Komplettes, hochwetiges FußballtrikotDSC08359
  • Trinkflasche
  • Vollverpflegung mit Getränken, warmes Mittagessen und Obst
  • Abwechslungsreiches und kindgerechtes Training mit Sandra Minnert und Team
  • XXL Torwand, Fußballgolf-Module, Fußball Bowling, Rebounder u.v.m.
  • Fußballabzeichen
  • Verschd. Wettbewerbe
  • Training mit einer Welt- und Europameisterin
  • Abschlussturnier mit allen Teilnehmern(innen)
  • Top Rasenanlage, Umkleide, Duschen
  • Teilnahme-Urkunde

Jetzt aber schnell, denn du bist:

  • Jahrgang 2006 oder älter?
  • Du willst oder spielst bereits Fußball(auch ohne oder ein einem anderen Verein)?
  • Du willst mit einer Welt- und Europameisterin trainieren?
  • Du willst Spaß und Erlebnis haben an zwei tollen Trainingstagen im Stadion?
  • Du willst die Herbstferien auf dem Fußballplatz beenden?

Dann geht´s hier zur online Anmeldung: Anmeldung Fußball Camp 2016

IMG_4407

Weitere Informationen bekommt ihr auch hier:
Harald Haneder
TSV Emmelshausen e.V.
Frauen- und Mädchenfußball
Mobil: +49 160 / 725 6565
Mail: Harald Haneder

Oder auch über das Kontaktformular: