DFB STARTET OFFENSIVE FÜR MÄDCHENFUSSBALL – mit dem TSV

#NichtOhneMeineMädels
Am 4.8.18 ab 11:00 Uhr im Stadion Emmelshausen mit dem TSV Frauen- und Mädchenfussball

 – unter diesem Motto startet der DFB jetzt eine große Offensive für den Frauen- und Mädchenfußball. Damit stellt der Verband das Teamgefühl, die Freundschaft und den Zusammenhalt durch den Sport in den Mittelpunkt. Denn Fußball im Verein ist die ideale „Schule fürs Leben“. Die Ziele: das Interesse von Mädchen am Fußball wecken und die Leidenschaft der vielen fußballbegeisterten Mädchen und Frauen auf einem hohen Level halten.

Dafür verbindet der DFB ab dem Frühsommer 2018 zahlreiche Maßnahmen in einer Kampagne, die auf unterschiedlichen Kanälen, schwerpunktmäßig auf Instagram, gespielt wird.

#NichtOhneMeineMädels ist eine Kampagne zum Mitmachen, zum Teilen, zum Kommentieren und Informieren. Sie soll nicht nur junge Mädchen ansprechen, die gerade erst überlegen, mit dem Fußballspielen anzufangen, sondern auch gestandene Spielerinnen aus den DFB-Stützpunkten und Auswahlmannschaften. Die Kampagne soll zeigen, wie cool und vielfältig Mädchenfußball ist. Und wie viel Spaß es macht, die Fußballerlebnisse mit Freundinnen zu teilen.

Neue Kampagnenseite auf DFB.de

Hier der Link zum Video: #nichtohnemeinemädels

Von Anfang an wurden die Hauptakteure der Kampagne, die Mädels, mit eingebunden – schon in der Konzeptphase war die Mädchenfußballsparte eines Hamburger Vereins maßgeblich beteiligt. Mehr als 100 Spielerinnen aller Altersklassen kamen im April auf den Platz und in die Kabinen, sie zeigten, was sie am Ball können, was Teamgeist und Freundschaft bedeutet und wie viel Spaß Fußball im Verein macht. Auch der Hashtag der Kampagne musste zunächst den harten Test vor den jungen Spielerinnen bestehen, um eine Runde weiterzukommen.

Teil der Offensive sind auch bewährte Projekte wie der „Tag des Mädchenfußballs“ und „DFB-Junior-Coach – Only Girls“ sowie weitere Angebote für Vereine und interessierte Mädchen, zum Beispiel auf der neuen DFB.de-Kampagnenseite. Hier wird es viele Infos rund ums Thema Mädchenfußball geben, von der Vereinssuche bis zum vielseitigen Downloadbereich. Auch auf den Trikots der 2. Frauen-Bundesliga, in Schulen und weiteren DFB-Aktionen wird die Kampagne präsent sein. Passgenau überall dort, wo die Altersgruppe der acht- bis 16-jährigen Mädchen und deren Eltern zu treffen sind.

Der Deutsche Fußball-Bund betont mit der Kampagne, dass der Mädchen- und Frauenfußball ein wichtiger Pfeiler innerhalb der Vereine und der 21 Landesverbände ist – und der

TSV Emmelshausen Frauen- und Mädchenfußball
ist mittendrin statt nur dabei!

Am 4.8. geht’s mit dem Foto Shooting los:

11:00 bis 13:00 Uhr mit den D/C Spielerinnen

14:00 bis 16:00 Uhr mit den TSV Frauen

Webseiten zum DFB: DFB Mädchen

Start in die Vorbereitung 2018/2019 der TSV Frauen

Am Freitag, den 13.Juli 2018 starten die TSV Fußball Frauen in die Vorbereitung für die neue Saison. Los geht‘ s  für die Spielerinnen um 18:30 Uhr im Stadion Emmelshausen.

Dem Abgang von nur zwei Spielerinnen stehen mehr als 10 Neuzugänge  (allein davon 7 von den B-Juniorinnen) gegenüber. Damit kann fast jede Position doppelt besetzt werden und bietet für die Spielerinnen die tolle Herausforderung, sich in jedem Training und jedem Spiel mit den Mitspielerinnen wettbewerbsmäßig zu messen und sich dabei stetig verbessern zu können.

Erneut bestätigt der TSV Emmelshausen e.V. den seit Jahren erfolgreich beschrittenen Weg der kontinuierlichen Jugendarbeit und somit können die TSV Frauen zusammen mit dem Trainerteam in der kommenden Saison um die Meisterschaft und den Aufstieg kämpfen.

Der TSV Emmelshausen wird auch in der kommenden Saison als einer der ganz wenigen Vereine im Verband durchgängige  Frauen- und Mädchenmannschaften – von den Jüngsten bis zu den Frauen – im Spielbetrieb stellen können.
Die so wichtige und zeitintensive Ausbildung an der Basis sichert aber die kontinuierliche Entwicklung der Spielerinnen wird seitens des TSV seit Jahren sehr erfolgreich umgesetzt. Lizenzierte Trainer bilden – basierend auf den Lehrgängen des DFB – die Spielerinnen aus und setzen damit den Auftrag – nämlich den Mädchenfußball qualitativ zu fördern – hervorragend um. Und die guten Ergebnisse sind damit absehrbar.

Wir wünschen den Frauen des TSV eine sehr erfolgreiche Saison:

TSV Emmelshausen Frauen- und Mädchenfußball
Mittendrin statt nur dabei!

Hinweis:
Am 04.08. geht‘ s für die Spielerinnen zum DFB Fotoshooting im Stadion Emmelshausen. Details gibt es hier zum lesen

 

TSV Frauen optimieren die Vorbereitung im Pro-Train Emmelshausen

Der Winter gestaltet die Vorbereitung zur Rückrunde….

…oder doch nicht?
Auch wenn durch die winterlichen Platzsperren das Training auf dem Kunstrasenplatz so gut wie nicht möglich ist, so tut das der Vorbereitung bei den Frauen des TSV Emmelshausen keinen allzu großen Abbruch.

Dank einem tollen Trainingsprogramm durch  Fitness Coach Stefan wurde das Training mehrfach in die Halle des Protrain-Fitness Teams  verlegt und den fußballerischen Ansprüchen angepasst.

Und wie man sieht, sind in den letzten Wochen alle mit Ehrgeiz aktiv – selbst die  Trainer gegen ihr Bestes.

ENERGIE!! ?
MOTIVATION!! ?
SPORT!! ?
FUN!! ?
FRAUEN- UND MÄDCHENFUSSBALL!! ?

P.S. Ihr wollt auch dabei sein?
Gerne – dann hier entlang: Schnupper- und Probetraining im TSV

Neue Partner mit an Board – Unterstützung für die TSV Spielerinnen

Ohne externe Unterstützung kann es in den Vereinen – bei allen Respekt für das so wichtige, ehrenamtliche Engagement der Trainer und der Verantwortlichen – keinen dauerhaft erfolgreichen Spiel- und Trainingsbetrieb geben.

Einer der Stärken des TSV Emmelshausen e.V. ist die konsequente, zielgerichtete Ausbildung der Spielerinnen von den Jüngsten bis zu den Frauen. Der TSV ist damit einer der ganz wenigen, eigenständigen Fußballvereine in Rheinland-Pfalz, die seit mehr als 10 Jahren im regelmäßigen Spielbetrieb durchgängige Mannschaften stellen. Diese fundierte Ausbildung kommt dem Verein und den Spielerinnen entgegen, unterstützt und fördert die Qualität sowie die persönliche und sportliche Entwicklung.

Wir freuen uns sehr, dass sich nun zwei weitere regionale Unternehmen entschlossen haben, den Frauen- und Mädchenfußball in Emmelshausen langfristig zu unterstützen.

Zusammen mit einigen weiteren Unternehmen, die den Verein schon seit Jahren unterstützen, konnte aktuell dringend benötigte Ausstattung beschafft werden.
U.a. mit einem kompletten Satz moderner Trainingsanzüge, Polo- und Trainingsshirts, Jerseys sowie einen Satz Trikots konnten die Spielerinnen und Trainer neu eingekleidet werden und können nun das Team einheitlich ausgestattet in der Öffentlichkeit repräsentieren.

Im Rahmen einer gesonderten Vorstellung (Termin folgt) werden die TSV Spielerinnen das zeitgemäße, moderne Equipment vorführen, zu dem wir dann – natürlich zusammen mit den Fans – auch die Unternehmen einladen und zeigen, dass das neue Outfit sehr nützlich, zweckmäßig und auch äußerst repräsentativ ist.

Somit gibt’s zwei Gewinner: Die Unternehmen und die Spielerinnen.
Herzlichen Dank für das außergewöhnliche Engagement!

Noch eine Bitte an alle Freunde, Fans und Zuschauer:
Berücksichtigen Sie bei Einkäufen und Beschaffungen unsere Partner wann immer es Ihnen möglich ist. Auch die Unternehmen können nur unterstützen und fördern wenn es ihnen wirtschaftlich möglich ist. Deswegen freuen sich unsere Sponsoren über Beauftragungen, die aus ihrem Engagement resultieren.
Und so ganz nebenbei tragen auch Sie mit dazu bei, dass eine der schönsten Nebensachen der Welt weiterhin erfolgreich und mit viel Spaß ausgeführt werden kann.

TSV Emmelshausen Frauen- und Mädchenfußball:
Mittendrin statt nur dabei!

TSV Frauen Jahresabschluss 2017 Bonn

Weihnachtstour 2017 der TSV Frauen

Auch dieses Jahr ging´s mit den TSV Frauenfußball nach Beendigung der Hinrunde und zur Winterpause direkt weiter. Denn der Jahresabschluss in diesem Jahr bedeutet nicht nur, gemeinsam eine ganz hervorragende Hinrunde ausklingen zu lassen, sondern zusammen im Team was zu unternehmen und sich auch zu belohnen.

2017-12-02 10.26.06

Also: Plan erstellt, umgesetzt und los:

Einen der mitfahrenden Personenanzahl entsprechenden Bus gechartert (Danke der Firma Geiss Busreisen in Simmern für den besonders „großen“ Service) und Abfahrt nach Spich/Troisdorf in den Soccerdome.

Ab auf dem Platz für eine ausführliche Soccer-Trainingseinheit (Fußball spielen die TSV  Mädels möglichst immer und jederzeit!) im Mixed Team inkl. der Nachfrage auf Verlängerung (wo gibt’s denn sowas nach 90 Minuten Training?)

2017-12-02 12.31.02

Nach einem kleinen kulinarischen Zwischenstopp fuhr die Truppe, nach einen souverän gewonnen Zweikampf mit einem konkurrierenden Bus, in die Bonner Innenstadt auf den bekannt guten Weihnachtsmarkt mit angeschlossener Shopping-Meile.

Die Temperaturen waren „Glühwein günstig“ und die selbstständige Verteilung der Spielerinnen in die verschiedenen Verkaufsstände und Geschäfte verlief reibungslos. Diverse Einkäufe später erfolgte noch ein reger Gedankenaustausch am Glühweinstand (was ist denn nochmal ein „Glühkirsch“? 😉  ).

 

Schluss?

Natürlich nicht. Wolfgang Geiss, auch bekannt als der „WBF“ (weltbester Busfahrer  trotz demolierter Kanne mit angeblichen Kinderpunsch) lieferte die Truppe dann in Emmelshausen im Stammlokal der TSV Frauen Il Camino ab.

Bei einem wieder einmal sehr guten Abendessen und vielen Getränken (Übrigens: Danke Mädels für euer besonderes Engagement ab dem Moment als ich erwähnt hatte, dass die Getränke ausnahmsweise übernommen werden…??) konnte der wirklich lange Tag spät abends ausklingen.

P.S. Zur Erinnerung nochmals die Stichworte: Sommer, Abschluss, Ninja-Warrior!
Ja, wir haben verstanden….

Derby-Sieg der TSV Frauen

Das nennt man ja wohl einen Lauf!

Nach dem verdienten Auswärtssieg letzte Woche gegen die Mannschaft des RW Koblenz stand am Sonntag Abend im letzten Spiel des Jahres das erwartet schwere Derby gegen die Mannschaft des SSV Boppard an.

FullSizeRender.jpg

Es galt, gegen einen erwartet schweren Gegner, ein 0:3 aus dem Hinspiel wett zumachen. Dazu noch den Anreiz, an der Tabellenspitze zu überwintern. Für Brisanz war also gesorgt.

Aber um es kurz zu machen:
Die Fußball Frauen des TSV Emmelshausen nutzten ihre Chance und gewannen das Derby durch das goldene Tor von Theresa Hahn.

Eine effektiv genutzte Hinrunde endet somit mit einem tollen Ergebnis und die TSV Mädels grüßen von der Tabellenspitze.
Wir gratulieren Team und Trainer herzlich und drücken die Daumen für die Rückrunde ab März 2018.

Bevor es dann aber wieder los geht, steht am kommenden Wochenende erstmal die Tour zu einer (Trainings-) Einlage im Soccerdome in Troisdorf an. Danach geht´s auf den Weihnachtsmarkt in Bonn (inkl. Shopping Tour) sowie einen gemeinsamen Abendessen im Stammlokal der TSV Frauen.

TSV Emmelshausen Frauen- und Mädchenfußball: Mittendrin statt nur dabei!

Mal ein anderes Spiel zur Vorbereitung….

Eine ungewöhnliche, aber eine richtig tolle Aktion der TSV Frauen am heutigen Feiertag.

Training. Ja klar. Spiel? Natürlich, viel lieber. Deswegen machen wir ja Training um die Grundlagen für die Spiele zu schaffen.

Die TSV Fußball Frauen, verstärkt mit den Trainern und Betreuern, traten gegen die Mannschaft des TuS Uhler um deren Trainer Mario Esser und dem ehemaligen Coach der TSV Frauen II, Patrick Dye, zu einem Spiel Männer gegen Frauen an.

Durch die „Mixed Teams“ entwickelten beide Mannschaften Ideen und tolle Aktionen, die geprägt waren von Verständnis, aber auch neuen und interessanten Erkenntnissen zwischen den Jungs und Mädels.

Herausragend war aber der Spaß an der Sache und der Idee. Hervorragende Stimmung, wachsende Spielfreude jedes Teilnehmers und eben ein bewusst einfaches, aber mit sehr viel Freude durchgeführtes Spiel zeigte auf, dass es im Amateur Fussball um ein wichtiges Ziel geht: Spaß und Freude unter und mit Freunden.

Und das wurde heute von beiden Teams deutlich aufgezeigt, dass es genau darum bei unserem gemeinsamen Hobby geht!

Vielen Dank an das Team des TuS Uhler für die Bereitschaft und Teilnahme an dem „Experiment“, dass mehr als geglückt war.

Da ist natürlich Wiederholungsbedarf angesagt.

Der Winter Trainingsplan 2017/2018 ist online

Das Stadion Emmelshausen ist seitens der Verbandsgemeinde Emmelshausen, die den Frauen und Mädchen des TSV Emmelshausen die Anlage dankenswerter Weise zur Verfügung stellt, zur Pflege des Rasens in der Zeit vom 1.11.2017 bis 31.3.2018 für jeglichen Spiel- und Trainingsbetrieb gesperrt.

Die Mädels und Frauen trainieren und spielen in dieser Zeit auf dem Kunstrasenplatz. Entsprechend wurde ein neuer Trainingsplan erstellt:

Traininsplan_KR-Platz_Winter2017

Der Plan steht auch zum Download verfügbar:
Belegungsplan Kunstrasenplatz Winter 2017/21018

Kanutour zum Abschluss – Einfach nass :-)

Es war mal ein Abschluss der anderen Art den die TSV B-Juniorinnen in diesem Sommer unternommen haben um die nicht nur sportlich äußerst erfolgreiche Saison zu beenden.

Getreu dem Motto „jedes Jahr was neues“ wurde dieses Jahr die Lahn unter die Räder, sorry, die Paddel genommen. Zusammen mit Trainer und den Betreuern wurde dann drei Stunden lang die romantische Strecke zwischen Balduinstein und Laurenburg auf der Lahn befahren. Eine hervorragende Unterstützung durch Jaqueline Buch, die uns bei der Planung und den Kajakbooten unterstützte. Zwei Schleusen wurden gemeistert, einige Motorboote bzw. der Wellen ebenso und: Keiner der (un-) freiwillig in´s Wasser fiel – also wieder  einmal alles richtig gemacht 🙂

IMG_1300

Im Maximiliansbräu zu Lahnstein  wurde mit gutem Essen und Getränken der verdiente Einkehrschwung durchgeführt, der – nicht nur wegen dem hervorragenden „HSV Kellner“ – sehr kurzweilig war.

Hervorragend die Präsentation der Mannschaft, die sich mit einem besonders tollen Geschenk von den Trainern verabschiedeten – in einer einzigartigen Art und Weise die aufzeigt, dass Fußball und Team hier gelebt wurden und werden. In dieser Konstellation einmalig und der Beweis, dass Fußball in einer Mannschaft für mehr da ist als nur den Ball im gegnerischen Tor zu versenken 😉

Und hier noch einige Impressionen der 2017er #Ufersucher #Buschfahrer #Rückwärtsfahrer #Einparker #Hinterherfahrer #mitnemtretbootinseenot #fastumkipper #schleusenfesthalter #lahnentlangjogger 😉

#diebesten #b-maedels4ever #ichliebeallemeinebmädelsundfussballerinnenundzickensoccerinnen #ihrseitsowiesodiebesten #irgendwannirgendwomalwieder

B-Juniorinnen Rheinlandpokal Viertelfinale in Emmelshausen

Noch hat die Winterpause nicht für alle Teams des TSV Emmelshausen begonnen:

Am Samstag, den 17.12.2016 treffen unsere B-Juniorinnen um 15:00 Uhr auf dem heimischen Kunstrasenplatz im

B-Juniorinnen-Rheinlandpokal Viertelfinale

auf das Team der TuS Fischbacherhütte.

Nachdem sich vor zwei Wochen unsere Mädels im Bezirksliga Spielbetrieb knapp mit 4:3 gegen die tolle Truppe aus dem fernen Niederfischbach durchsetzen konnten, wird am Samstag sicherlich ein Duell auf Augenhöhe zeigen, wer in das Halbfinale einzieht.

IMG_0639.PNG

Unterstützen Sie die TSV Mädchen und freuen Sie sich auf tolles Spiel unserer Mädels am Samstag Nachmittag.

Für Speisen und Getränke ist selbstverständlich gesorgt.