Spielberichte

2. Runde Rheinlandpokal: TSV Emmelshausen – SV Holzbach II 0:3 (0:1)

Emmelshausen: Am 08.09.2019 fand im Stadion Emmelshausen die 2. Rundenpartie zwischen dem heimischen TSV Emmelshausen und den Gästen des SV Holzbach II statt. Beide Mannschaften, versuchen auf nassem Geläuf, ein sauberes und kontrolliertes Passspiel auf den Rasen zu bringen. Die 17 Zuschauer, sahen bei regnerischen Wetter, ein ziemlich schwaches Spiel ohne viele Höhepunkte im ersten Durchgang. Beide Mannschaften, neutralisierten sich im Mittelfeld. Durch ein Distanzschuss aus Rund 35 Meter in der 23. Spielminute, gelang den Gästen die Führung in dieser Partie, was auch gleichzeitig der Pausenstand war. Nach der Pause dauerte es keine 120 Sekunden, bis die Gäste das Ergebnis auf 0:2 erhöhten (47. Min.). In der 84. Spielminute, erzielten die Gäste noch das 0:3, was gleichzeitig auch der Schlusspunkt dieser Partie war.

Fazit: Während den gesamten 90. Minuten, war kein Klassenunterschied zu erkennen. Durch zwei individuelle Fehler und einem Konter, verliert der TSV das Spiel mit 0:3.

Es Spielten für den TSV: (1) Jana Löwen, (4) Erodita Berlajolli, (5) Sarah Kasper, (6) Kathrin Kölzer, (7) Michelle Heidger, (8) Kira Günster, (10) Sophia Braun, (12) Theresa Hahn, (14) Maren Erdmann (68. Min. (19) Jana Oppenhäuser), (15) Ghalia Abou Sahioun (80. Min. (11) Nicole Bersch)

Tore: 0:1 Diana Geiss (23.), 0:2 Denise Bremm (47.), 0:3 Frederika Schneider (84.)

B- Juniorinnen Rheinlandlig

MSG Ahrbach-Montabaur – TSV Emmelshausen 2:3 (1:3)

Ruppach-Goldhausen: Ersatzgeschwächt (Verletzungen, Krankheit) und durch Unterstützung von den C-Juniorinnen, machte sich die Mannschaft auf den Weg, in den Westerwald. Das Spiel war noch keine 8. Minuten alt, da war es Jil Halpape, die die Führung für ihre Farben erzielt. Nach 12 Spielminuten, musste das Trainerteam zum ersten Mal verletzungsbedingt wechseln. In der 18. Spielminute, fiel der 1:1 Ausgleichtreffer. Mit einem Doppelschlag in der 35./36. Spielminute, stellten Ida Wendling und Johanna Bernd die 1:3 Pausenführung her. In der zweiten Hälfte war es eine sehr kampfbetonte Partie, die nur noch einen Höhepunkt hatte. Die Hausherrinnen, konnten noch zum 2:3 Anschlusstreffer herankommen.

Fazit: Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung, holten sich unsere B-Mädels ihren zweiten Erfolg im 3. Pflichtspiel der Rheinlandliga. Die TSV B-Juniorinnen, belegen zurzeit den 3. Tabellenplatz, mit 6 Punkten und einem Torverhältnis von 11:5.

Es Spielten für den TSV: (1) Paula Nick, (2) Ida Wendling (19. Min. (4) Lilli Hoffmann), (5) Michelle Louise Becker, (6) Malika Bersch, (7) Mascha Bernd, (8) Johanna Bernd, (9) Leticia Michel, (10) Jil Halpape, (11) Lisa Nick, (13) Lorena Thielen (12. Min. (17) Janina Sonntag), (14) Theresa Ottmann

Tore: 0:1 Jil Halpape (8.), 1:1 Maike Jelitte (18.), 1:2 Ida Wendling (35.), 1:3 Johanna Bernd (36.), 2:3 Fabienne Lindemann (67.)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.