Neues zu unseren Trainern und der Abteilungsleitung zur Saison 2019/2020.

Beim TSV Emmelshausen e.V. Frauen- und Mädchenfußball gibt es immer wieder Wissenswertes und Neuigkeiten, über die wir gerne informieren. Aktuell gibt es zur neuen Saison Veränderungen bei den Verantwortlichkeiten im Trainerteam sowie bei der Abteilungsleitung.

Eine gute Nachricht vorweg:
Auch in der kommenden Spielsaison wird der TSV Emmelshausen e.V. wieder eine C- und eine B-Juniorinnen sowie eine Frauenmannschaft im Spielbetrieb des FV-Rheinland stellen.

Bereits im 12. Jahr gibt es diese Kontinuität, die sich in einem durchgehenden Spielbetrieb über die Grenzen hinweg erfolgreich zeigt. Vereine, die keine zeitintensive und sicherlich auch teure Jugendarbeit betreiben können oder wollen, mussten in den letzten Jahren mangels Nachwuchs zum Teil ihre Mannschaften abmelden. Umso mehr bestätigt der TSV Emmelshausen e.V. seine Aufgabe in der qualitativen Ausbildung und unterstützt damit die so wichtige und notwendige Jugendarbeit.

In der Abteilung Frauen- und Mädchenfußball des TSV Emmelshausen e.V. wird es im Trainer- und Betreuerstab personelle Veränderungen geben:
Peter Kasper, der zuletzt die B-Juniorinnen betreute, beendet seine Tätigkeit als Trainer. Er betreute über lange Jahre hinweg die D- und C- Juniorinnen, bevor er 2017 die B-Mädchen erfolgreich übernahm. An dieser Stelle unser herzlicher Dank für die tolle Arbeit in den Jahren!

Ebenso wird Harald Haneder seine Arbeit als Abteilungsleiter und Trainer beenden. Der Gründer der Abteilung hatte in der vergangenen Saison nach der Beendigung seiner Trainertätigkeit 2017 nochmals die Frauenmannschaft des Vereins übernommen, nachdem der ihm damals nachfolgende Trainer aus gesundheitlichen Gründen für längere Zeit nicht verfügbar sein konnte. Nach über 11 Jahren erfolgreichem Wirken im TSV wird er den Verein verlassen. Auch ihm sagen wir vielen herzlichen Dank und wünschen ihm für die Zukunft, wohin es auch immer gehen wird, alles Gute und weiterhin viel Erfolg!

Beide Trainer haben den Frauen- und Mädchenfußball im Vorderhunsrück und darüber hinaus maßgeblich mitaufgebaut und weit über die Grenzen hinweg bekannt gemacht, unzählige Titel und Meisterschaften und Talente hervorgebracht.

Mit Michael und Johanna Bersch zeichnen sich ab Juli ein erprobter Mädchentrainer und eine engagierte Nachwuchstrainerin (die gerade an ihrer Trainer-Lizenz arbeitet) für die D- und C-Mädchen verantwortlich. Zusätzliche Unterstützung bekommen sie von Rüdiger Michel im Backend Bereich, so dass die Juniorinnen ein hervorragendes aufgestelltes Trainer- und Betreuerteam vorfinden.

Unsere B-Juniorinnen werden künftig vom bisherigen C-Mädchen Trainer Michael Bersch zusammen mit Heiko Becker trainiert, während die TSV Frauen zur Saison 2019/2020 von Christoph und Florian Reuter übernommen werden.

Alle Trainer und Betreuer sind seit Jahren erfolgreich im Frauen- und Mädchenfußball unterwegs, so dass die Spielerinnen weiterhin auf hohe Kompetenz und Qualifikation bauen können.

Die Abteilungsleitung des TSV Emmelshausen e.V. Frauen- und Mädchenfußball obliegt künftig Christoph Reuter, der in den letzten Jahren als „Co“ von Harald Haneder nicht nur mit ihm unterstützend in der Verwaltung und Administration der Abteilung unterwegs war, sondern auch hier jahrelange Erfahrungen in dem oft unterschätzen Bereich „hinter den Kulissen“ vorzuweisen hat!

Wir bedanken uns ausdrücklich bei den beiden „Machern“ die uns nach so langer Zeit verlassen, freuen uns aber auch auf eine neue Generation von Verantwortlichen, die mit frischem Wind und neuen Ideen weiterhin für Spannung und Action im Frauen- und Mädchenfußball „ganz vorne im Hunsrück“ sorgen werden.

Ganz im Sinne der ehemaligen Trainer, aber noch mehr im Sinne der aktiven Spielerinnen!

Wir wünschen allen viel Erfolg bei ihren Aufgaben!

#zickensoccer #sensusTSV #NichtOhneMeineMaedels

C-Juniorinnen Trainingseinheit – Mit Spaß und Ehrgeiz

Erfolgreich spielen macht Spaß – Trainieren aber auch!

Jeder weiß es: Ohne Training kein Erfolg im Spiel.

Und unsere C-Juniorinnen unter den Fittichen Ihres Trainers Michael Bersch absolvieren das richtig gerne. Wobei es sicherlich eine Herkules-Aufgabe ist so viele Mädels in 90 Minuten zu bändigen. Aber der Erfolg gibt den Mädels recht und das sieht man auf den Bildern der gestrigen Einheit die auffallend spaßig war – bei allen Ehrgeiz 🙂

DFB und TSV Foto Shooting zur Aktion #nichtohnemeinemaedels

Ein sehr erfolgreiches Foto Shooting des DFB zusammen mit TSV zur Unterstützung des Frauen- und Mädchenfußball wurde am Samstag bei sehr heißen Temperaturen im Stadion Emmelshausen durchgeführt.

#NichtOhneMeineMädels – unter diesem Motto startete der DFB jetzt eine große Offensive für den Frauen- und Mädchenfußball. Damit stellt der Verband das Teamgefühl, die Freundschaft und den Zusammenhalt durch den Sport in den Mittelpunkt. Denn Fußball im Verein ist die ideale „Schule fürs Leben“. Die Ziele: das Interesse von Mädchen am Fußball wecken und die Leidenschaft der vielen fußballbegeisterten Mädchen und Frauen auf einem hohen Level halten.

Alle vier TSV Frauen- und Mädchenteams waren vor Ort um mehr als vier Stunden lang mit viel Spaß zu zeigen, warum Frauen und Mädchen Fußball spielen und genauso gut können wir ihre männlichen Kollegen.

Vielen Einlagen und Szenen, arrangiert durch die DFB Choreographen,  wurden perfekt dargestellt und per Kamera, Video und Drohne  aufgenommen und ermöglichten so erlebnisreiche Aufnahmen um die schönste Nebensache der Welt.

TSV Emmelshausen Frauen und Mädchenfußball

TSV Emmelshausen Frauen und Mädchenfußball

In Kürze geht der Inhalt in den sozialen  Medien ins (DFB) Netz sowie Presse um allen Mädchen zu zeigen, warum und wieviel Spaß Fußball in der Mannschaft und im Wettbewerb für alle Mädels machen kann.
Ein paar Impressionen gibt’s aber schon mal hier zu sehen…

Und das der TSV Emmelshausen Frauen- und Mädchenfußball mit seinen Spielerinnen, Trainern und Betreuern auch hier erfolgreich mitwirkt zeigt ganz klar:

Frauen- und Mädchenfußball
Mittendrin statt nur dabei!

#nichtohnemeinemaedels
#frauenundmaedchenfussballemmelshausen
#mittendrinstattnurdabei!
#zickensoccer
#sensusTSV

DFB Foto Shooting zusammen mit den TSV Juniorinnen – #NichtOhneMeineMädels

Am 4.8. Im Stadion Emmelshausen geht’s zusammen mit dem DFB ins Foto Shooting.

Im Zuge eines deutschlandweiten Projektes des DFB  hat der TSV Emmelshausen den Zuschlag für ein Foto Shooting mit den Juniorinnen erhalten, da nicht nur der DFB, sondern eben auch der TSV seit langen um die Nachhaltigkeit und die qualitative Ausbildung der Jüngsten kämpft um den Mädchen das Fußballspielen zu ermöglichen.

Umso mehr freuen wir uns, dass unsere Fußballerinnen zusammen mit dem DFB diese Aktion mitgestalten können. Hier ein Ausschnitt des Schreibens:

…..Das Ergebnis ist die Kampagne #NichtOhneMeineMädels. Mit der Kampagne transportieren wir die Botschaften. Schwerpunkte der Kampagne sind die Umsetzung von Projekten zur Gewinnung von Mädchen für die Vereine sowie die Ausweitung der Kommunikations- und Social Media Maßnahmen.

Um die Attribute Spaß, Freude, Freundschaft und Teamgefühl überzeugend einzufangen und zu vermitteln, wollen wir drei Shootings mit drei unterschiedlichen Vereinen und unterschiedlichen Altersklassen durchführen und hauptsächlich Szenen aus dem Alltag einer Mädchenmannschaft einfangen. Wichtig ist dabei, den Spaß und die Motivation der Mädchen beim Fußballspielen zu spiegeln. Einige Motive und Szenen werden im Vorfeld definiert, darüber hinaus gilt es, so viele spontane Situationen und Emotionen wie möglich einzufangen.

Eines dieser Shooting würden wir gerne mit Ihrem Verein durchführen. Für das Shooting haben wir die Kalenderwochen 31/32 vorgesehen (30.07.-12.08.2018). Wenn möglich würden wir an drei aufeinanderfolgenden Tagen shooten.

Am 4.8. von 11:00 bis 13:00 Uhr Shooting mit den C/D Juniorinnen. Und 14:00 bis 16:00 Uhr mit den Frauen des TSV Emmelshausen.

TSV Emmelshausen Frauen- und Mädchenfussball
Mittendrin statt nur dabei!

Juniorinnen Trainer(in) beim TSV – So geht´s

Juniorinnen Trainer beim TSV Emmelshausen – Komm in´s Team!

Ohne qualifiziertem Training beim Fußball geht für die Spielerinnen nichts!
Und ohne Trainer, die das entsprechend gestalten, gibt´s kein altersgerechtes Training!

Bild: © Wonge Bergmann

Bild: © Wonge Bergmann

Für die kommende Saison 2018/2019 suchen wir für den Bereich der D- und C-Juniorinnen engagierte TrainerInnen, die den erfolgreich eingeschlagenen Weg des TSV Emmelshausen e.V. mitgehen und weiterhin Erfolgsgeschichten mit den Mädels schreiben wollen.

Der TSV Emmelshausen e.V. ist einer der ganz wenigen Vereine im Verband, der seit mehr als 10 Jahren jeweils mind. eine Mannschaft im regelmäßigen Spielbetrieb in allen verfügbaren Altersklassen stellt und damit den Nachwuchs eine durchgängige Entwicklung innerhalb ihrer Jahrgänge und in „ihren“ Mannschaften bietet.

Unsere D- und C-Juniorinnen sammeln seit Jahren Titel und Erfolge:
Rheinlandmeister, Kreismeister, Hallenkreismeister, Pokalsieger und viele mehr.
Beide Mannschaften spielen regelmäßig im Staffelbetrieb des FV-Rheinland und sind dort sehr erfolgreich und mit viel Spaß und Engagement unterwegs.

Und nun zu dir:

  • Du kannst die Mädchen im Spiel- und Trainingsbetrieb unterstützen?
  • Du bist engagiert, fleißig, zuverlässig und liebst den (Mädchen-) Fußball?
  • Du weißt was das „goldenen Lernalter“ bedeutet und warum gerade das bei den D- und C-Juniorinnen so wichtig ist?
  • Du hast Verständnis für Mädchen und weißt was gewissenhafte und ausdauernde Ausbildung im Jugendbereich bedeutet?
  • Du bist bereit für die Aus- und Fortbildung innerhalb des Trainerteams?
  • Du bist dabei wenn es um die TSV Schnuppertrainings,  Talenttage und Trainingscamps geht?
  • Du willst „mitspielen“ im Team des TSV Frauen- und Mädchenfußballs!

Dann melde dich – denn für die neue Saison 18/19 benötigen die Mädels – genau – dich!

Bild: Robert Reichstein

Bild: Robert Reichstein

Das aktuelle TSV Trainerteam mit derzeit 10 engagierten Trainern und Betreuern unterstützt dich in der Durchführung, im Training und im Spielbetrieb. Der TSV als Verein unterstützt dich zusätzlich mit einer qualifizierten Aus- und Weiterbildung bis zum erreichen der Trainerlizenz des Fußball Verbandes.

Wenn du also Interesse hast im Team des TSV Emmelshausen e.V. Verantwortung zu übernehmen nimm einfach Kontakt auf:

TSV Emmelshausen e.V.
Frauen- und Mädchenfußball
Tel.: 0160 / 725 5656
eMAIL: Abteilungsleitung Frauen- und Mädchenfußball

Schnupper- und Probetraining beim TSV Emmelshausen Frauen- und Mädchenfußball!

„Probe- und Schnuppertraining“ für Mädchen und Frauen zum Kennenlernen der Teams, Trainer und der Mitspielerinnen in der aktuellen Saison 2017/2018.

Auch in dieser Spielzeit stellt der TSV Emmelshausen – als einer der ganz wenigen Vereine in Rheinland-Pfalz – durchgängige Frauen- und Mädchenmannschaften von den Jüngsten (ab Jahrgang 2008)  bis zu den Frauen im laufenden Spielbetrieb; mehr als 70 Frauen und Mädchen spielen in den verschiedenen Ligen und Klassen erfolgreich um Titel und Tore.

  • Wer weiß noch nicht, wo er in der Saison spielen kann?
  • Wer hat noch keinen Verein für die jetzige oder nächste Saison?
  • Wer will nicht unter permanente Erfolgsdruck spielen müssen, sondern will unter verschd. Alternativen wählen?
  • Wer will einfach nur mit und nur unter  Mädels trainieren?
  • Wer will wieder nach einer Pause wieder einsteigen und loslegen?
  • Wer will eine qualifizierte Ausbildung durch lizenzierte Trainer zum Torwart oder für eine andere Position bekommen?
  • Wer ist Torhüterin, Stürmerin, Mittelfeldspielerin oder Verteidigerin und will zeigen, was sie jetzt schon drauf hat?

Dann findest du hier viele Gleichgesinnte mit denen du dich messen und verbessern kannst. Und deswegen laden wir allen interessierten und neugierigen Mädels zu einem kostenfreien  Probe- und Schnuppertraining in allen Altersklassen ein.

IMG_0973

Spielbetrieb. Und nationale- und internationale Turniere – z.B. Barcelona 2017

Und was musst du dafür tun?
Einfach nur deine Utensilien einpacken und zum Training vorbeikommen!
Immer Mittwochs- und Freitags (D- und C-Juniorinnen ab 17:30 Uhr; B-Juniorinnen und Damen ab 19:00 Uhr) auf dem Kunstrasenplatz in  Emmelshausen.

Oder Kontakt aufnehmen mit den Ansprechpartnern:
Die Adressen der Trainer  und Übungsleiter gibt’s hier per Klick….

Frauen- und Mädchenfußball im TSV:
Mittendrin statt nur dabei!

Probetraining beim TSV Frauen- und Mädchenfußball!

„Probe- und Schnuppertraining“ für Mädchen und Frauen zum Kennenlernen der Teams, Trainer und der Mitspielerinnen für die neue Saison 2017/2018.

Auch in der kommenden Saison stellt der TSV Emmelshausen wieder mehrere Frauen- und Mädchenmannschaften von den Jüngsten (ab Jahrgang 2006) bis zu den Damen im Spielbetrieb; mehr als 70 Frauen und Mädchen spielen in den verschiedenen Ligen und Klassen erfolgreich um Titel und Tore.

  • Kunstrasenplatz_01Wer weiß noch nicht, wo er in der Saison spielen kann?
  • Wer hat noch keinen Verein für die jetzige oder nächste Saison?
  • Wer will nicht unter permanente Erfolgsdruck spielen müssen, sondern will unter verschd. Alternativen wählen?
  • Wer will einfach nur mit und nur unter  Mädels trainieren?
  • Wer will eine qualifizierte Ausbildung zum Torwart oder für eine andere Position bekommen?
  • Wer ist Torhüterin, Stürmerin, Mittelfeldspielerin oder Verteidigerin und will zeigen, was sie jetzt schon drauf hat?

Dann findest du hier viele Gleichgesinnte mit denen du dich messen und verbessern kannst. Und deswegen laden wir allen interessierten und neugierigen Mädels zum kostenfreien  Probe- und Schnuppertraining in allen Altersklassen ein.

IMG_0973

Nationale- und internationale Turniere – z.B. Barcelona 2017

Und wann kannst du dich vorstellen?
Immer Mittwochs- und Freitags zu den Trainingszeiten (D- und C-Juniorinnen ab 17:30 Uhr; B-Juniorinnen und Damen ab 19:00 Uhr) im Stadion Emmelshausen.

Und was musst du dafür tun?
Einfach vorbeikommen zu den Terminen oder Kontakt aufnehmen mit den Trainern:
Die Adressen der Trainer gibt’s hier….

Frauen- und Mädchenfußball im TSV:
Mittendrin statt nur dabei!

Du spielst im Tor und willst mehr? Wir auch!

Du spielst aktiv Fußball oder willst wieder anfagen?

Dann haben wir mal ein paar Fragen an dich:

  • Du spielst gerne Fußball im Frauenteam?
  • Und du bist (gelernte) Torhüterin?
  • Du suchst eine neue Herausforderung?
  • Du benötigst ein neues (Betätigungs-) Umfeld?
  • Du hast bereits Erfahrung und willst aber noch mehr dazulernen?
  • Du stellst dich einer starken Konkurrenz und beweist, dass du die „Nummer 1“ bist bzw. werden willst?
  • Du willst mit einen eigenen Torwarttrainer, der selbst im Spielbetrieb aktiv ist, regelmässig trainieren?
  • Du suchst eine Mannschaft die du unterstützen kannst?

Wenn du eine der Fragen für dich positiv beantworten kannst, meldest du dich bei uns im Team, denn wir wollen unser Bezirksliga Team auf der wichtigen Position der Torfrau zusätzlich verstärken.

Oder komm zu einem der Trainings vorbei. Hier kannst du dich vor Ort direkt informieren, fragen und uns zeigen, warum genau du die richtige für diese Position bist.
Also dann – Let´s go !!!

Bei Rückfragen kannst du uns natürlich auch gerne anrufen: 0160/725 6565.

P.S. Natürlich bist du auch herzlich willkommen, wenn du außerhalb des Tores auf anderen Positionen spielen willst.

Jetzt aber schnell: Anmelden zum TSV Fußball Camp 2016 mit der Weltmeisterin

Jetzt anmelden und den begehrten Patz reservieren!

Die Sandra Minnert – Fussballcamps in Verbindung mit dem TSV Emmelshausen e.V. bieten Kindern im Alter von 6 – 15 Jahren eine weitere Trainingsmöglichkeit, um sich sportlich und fußballerisch zu verbessern.

Bei unseren Fußball-Camps erwarten die Jungs und Mädchen 2 Tage Fußballspass, ein tolles und abwechslungsreiches Rahmenprogramm und tolle Trainingseinheiten in verschiedenen und altersgerechten Gruppen.

Als ideale Ergänzung zum angebotenen Vereinstraining werden sich die Kinder mit viel Spaß unter der Anleitung von lizenzierten Trainern in den Bereichen Technik, Taktik und Koordination weiterentwickeln.

Ab sofort sind die Anmeldungen für das Fußball-Camp 2016 in Emmelshausen möglich! Trainiert wird auf dem Kunstrasenplatz Emmelshausen vom 22.10.2016 – 23.10.2016 für Jungs und  Mädchen!

DSC08403

Im Teilnahmepreis von 99,00 € sind folgende Leistungen enthalten:

  • Ein tolles, MarkenfußballtrikotDSC08359
  • Trinkflasche zum mitnehmen
  • Vollverpflegung mit Getränken, warmes Mittagessen und Obst
  • Abwechslungsreiches und kindgerechtes Training mit Sandra Minnert und Team
  • XXL Torwand, Fußballgolf-Module, Fußball Bowling, Rebounder u.v.m.
  • Fußballabzeichen
  • Verschd. Wettbewerbe
  • Abschlussturnier mit allen Teilnehmern(innen)
  • Top Kunstrasenanlage, Umkleide, Duschen
  • Teilnahme-Urkunde

Jetzt aber schnell, denn du bist:

  • Du willst oder spielst bereits Fußball (auch ohne oder ein einem anderen Verein)?
  • Du willst mit einer Welt- und Europameisterin trainieren?
  • Du willst Spaß und Erlebnis haben an 2 tollen Trainingstagen?
  • Du willst die Herbstferien auf dem Fußballplatz beenden?

Dann geht´s hier zur online Anmeldung:Anmeldung Fußball Camp 2016

IMG_4407

Weitere Informationen bekommt ihr auch hier:
Harald Haneder
TSV Emmelshausen e.V.
Frauen- und Mädchenfußball
Mobil: +49 160 / 725 6565
Mail: Harald Haneder

TSV B-Mädchen erreichen 2. Runde im Rheinlandpokal

Hart umgekämpft war der Einzug der TSV B-Juniorinnen in die 2. Runde des Rheinlandpokal gegen einen unerwartet starken Gegner aus Neuwied.

Nach der frühen 1:0 Führung der TSV Mädchen erspielten sie sich in der ersten Halbzeit weitere, hochkarätige Chancen die jedoch sträflich vergeben wurden (3 x Lattentreffer, 2 x Pfosten und mehrfache, super parierte Torschüsse der gegnerischen Torhüterin). Dies sollte sich rächen, denn zur Halbzeit führte der Gastgeber aus Neuwied mit 3 Toren, die eine hervorragend aufgelegte Neuwieder Spielerin Selina Ademaj binnen 10 Minuten im Alleingang schoss.

Nach der Umstellung in der Halbzeit glichen die TSV Mädels das durch sie überlegen geführte Spiel aus, so dass es nach dem Abpfiff 3:3 stand und das Elfmeterschießen für Klarheit sorgen musste. Mit einem 7:6 Schlußergebnis belohnten sich die TS B-Mädchen für ein hochwertiges Spiel auf hohem Niveau das mehr Zuschauer verdient hätte.
Auch ein dickes Lob an das Team aus Neuwied die einen hervorragenden Fußball zeigten; da entwickelt sich eine tolle Mannschaft auf deren Wiedersehen wir uns schon jetzt freuen.

Hier geht´s zu den Videos im „Elfmeterkrimi“