Jetzt Einsteigen als Spielerin beim TSV Emmelshausen e.V.

„Schnupper- und Sichtungstraining“ für Mädchen und Frauen ab Jahrgang 2006 zum Kennenlernen und mit richtig viel Spaß und Freude am Fußball in verschiedenen, tollen Teams!

Auch in der laufenden und kommenden Saison stellt der TSV mehrere Frauen- und Mädchenmannschaften von den Jüngsten (ab Jahrgang 2006) bis zu den Damen im Spielbetrieb; mehr als 80 Frauen und Mädchen spielen in den verschiedenen Ligen und Klassen erfolgreich um Titel und Tore.

  • Wer weiß noch nicht, wo man in der Region “ganz vorne im Hunsrück” tollen Frauen- und Mädchenfußball spielen kann?Kunstrasenplatz_01
  • Wer hat noch keinen Verein für die nächste Saison?
  • Wer will nicht unter permanenten Erfolgsdruck spielen müssen, sondern unter Alternativen wählen?
  • Wer will einfach nur mit und ausschließlich unter Mädels und Frauen trainieren?
  • Wer kann nicht drei- oder vierfach die Woche trainieren und will trotzdem spielen können?
  • Wer will als Nachwuchstrainerin mitmachen und eine Ausbildung zum lizenzierten Trainer bekommen?
  • Wer will mit Spaß und Freude kicken?

Um allen Interessierten und Neugierigen  die Möglichkeit bieten zu können Fußball zu trainieren und zu spielen, finden regelmässig kostenfreie Schnupper- und Sichtungstrainings für alle Altersklassen zu den Mittwochs- und Freitags Trainingszeiten (Juniorinnen ab 17:30 Uhr; Frauen ab 19:00 Uhr) im Stadion Emmelshausen statt.

Einfach vorbeikommen oder Kontakt aufnehmen mit den Trainern:
Die Adressen der Trainer gibt’s hier….

Vorbeikommen und mitmachen beim Frauen- und Mädchenfußball im TSV:

 Mittendrin statt nur dabei!

P.S. Im April 2017 gehts wieder mit unseren Spielerinnen zum Turnier nach Spanien zum Costa Mareseme Cup in der Nähe von Barcelona. Neugierig? Hier der Link zur letzten Tour…

B-Juniorinnen Spanien 2017 (Barcelona Turnier)

Auch 2017 geht´s wieder zum Copa Mareseme Cup nach Spanien

Die Vorbereitungen laufen Hochtouren, denn auch 2017 werden die TSV B-Juniorinnen in Spanien beim Copa Mareseme Cup in der TSV_T3Nähe von Barcelona teilnehmen. Nach dem tollen Erfolg von vor zwei Jahren beim ersten Auftritt mit Platz 7 von 17 Mannschaften (Infos von damals gibt´s hier) wollen die Mädels zusammen mit dem Kooperationspartner, dem SC13 Bad Neuenahr, erneut in den Top 10 mitmischen.

Vom 15.4. bis 22.4.2017 (Ostern) wird also die spanische Küste belagert und nicht nur der Fußball, sondern auch Ausflüge nach Barcelona mit dem Besuch des legänderen Stadion Camp Nou, Orte wie Lloret de Mare sowie Shopping Tour in Barcelona werden für eine sehenswerte Reise und einige Erlebnisse sorgen.20140421_112948

Übrigens:
Auch Mädels aus anderen oder ohne Vereinen können bei dem sehr günstigen Ausflug teilnehmen und auch im Rahmen einer kurzzeitigen „Gastspielerlaubnis“ im Turnier mitspielen.
Wer also Lust hat und Jahrgang 2003 oder älter ist: Einfach melden und schon seit ihr mit dabei :-). Info´s gibt es auch unter 0160 / 725 6565 oder Mail senden:

TSV Fussballcamp Herbstferien 2016

Jetzt anmelden und rechtzeitig einen Patz reservieren!

Die Sandra Minnert – Fussballcamps in Verbindung mit dem TSV Emmelshausen e.V. bieten Kindern im Alter von 6 – 15 Jahren eine weitere Trainingsmöglichkeit, um sich sportlich und fußballerisch zu verbessern.

DSC08442Bei unseren Fußball-Camps erwarten die Jungs und Mädchen 2 Tage Fußballspass, ein tolles und abwechslungsreiches Rahmenprogramm und tolle Trainingseinheiten in verschiedenen und altersgerechten Gruppen.

Als ideale Ergänzung zum angebotenen Vereinstraining werden sich die Kinder unter der Anleitung von lizenzierten Trainern in den Bereichen Technik, Taktik und Koordination weiterentwickeln.

Ab sofort sind die Anmeldungen für das Fußball-Camp 2016 in Emmelshausen möglich!

Im Stadion Emmelshausen vom 22.10.2016 – 23.10.2016 für Jungs undMädchen!

DSC08403

Im Teilnahmepreis von 99,00 € sind folgende Leistungen enthalten:

  • Komplettes, hochwetiges FußballtrikotDSC08359
  • Trinkflasche
  • Vollverpflegung mit Getränken, warmes Mittagessen und Obst
  • Abwechslungsreiches und kindgerechtes Training mit Sandra Minnert und Team
  • XXL Torwand, Fußballgolf-Module, Fußball Bowling, Rebounder u.v.m.
  • Fußballabzeichen
  • Verschd. Wettbewerbe
  • Training mit einer Welt- und Europameisterin
  • Abschlussturnier mit allen Teilnehmern(innen)
  • Top Rasenanlage, Umkleide, Duschen
  • Teilnahme-Urkunde

Jetzt aber schnell, denn du bist:

  • Jahrgang 2006 oder älter?
  • Du willst oder spielst bereits Fußball(auch ohne oder ein einem anderen Verein)?
  • Du willst mit einer Welt- und Europameisterin trainieren?
  • Du willst Spaß und Erlebnis haben an zwei tollen Trainingstagen im Stadion?
  • Du willst die Herbstferien auf dem Fußballplatz beenden?

Dann geht´s hier zur online Anmeldung: Anmeldung Fußball Camp 2016

IMG_4407

Weitere Informationen bekommt ihr auch hier:
Harald Haneder
TSV Emmelshausen e.V.
Frauen- und Mädchenfußball
Mobil: +49 160 / 725 6565
Mail: Harald Haneder

Oder auch über das Kontaktformular:

DFB Pokalendspiel der Frauen in Köln

Der TSV ist dabei in Köln – Als Fan des Frauenfußball und begeisteter Zuschauer

Morgen ist es soweit:
Um 15:00 Uhr startet im Kölner Stadion das Pokalendspiel der Frauen zwischen dem SC Sand und dem VfL Wolfsburg und wird spannend wie selten nie bei den beiden Endspielteams.

Der TSV ist natürlich bei diesem tollen Ereignis dabei und feuert die Mannschaften laut, sehr laut, an!

–> Forca Frauenfußball <–

FullSizeRender

P.S.: Und für Kurzentschlossene: Es sind noch zwei Karten verfügbar…

 

Toller Bericht im Fachmagazin für den Frauenfußball über den TSV

In der aktuellen Mai Ausgabe des http://www.ffussball-magazin.de wird nicht nur wie immer bestens über den nationalen und internationalen Frauen- und Mädchenfussball berichtet, nicht nur über die Probleme des Frauenfußball im Osten der Republik, sondern auf Seite 32 auch über….


…den TSV Emmelshausen und seinen langen und ereignisreichen, aber auch erfolgreichen Weg zur Etablierung des Frauen- und Mädchenfussball im Vorderhunsrück. Reinschauen lohnt sich ….

Jetzt Einsteigen als Spielerin im TSV Emmelshausen e.V.

„Schnuppertraining“ für Mädchen und Frauen ab Jahrgang 2006 zum Kennenlernen und mit richtig viel Spaß und Freude am Fußball in verschiedenen, tollen Teams!

Auch in der laufenden und kommenden Saison stellt der TSV mehrere Frauen- und Mädchenmannschaften von den Jüngsten (ab Jahrgang 2006) bis zu den Damen im Spielbetrieb; mehr als 90 Frauen und Mädchen spielen in den verschiedenen Ligen und Klassen erfolgreich um Titel und Tore.

  • Wer weiß noch nicht, wo man in der Region „ganz vorne im Hunsrück“ tollen Frauen- und Mädchenfußball spielen kann?Kunstrasenplatz_01
  • Wer hat noch keinen Verein für die nächste Saison?
  • Wer will nicht unter permanenten Erfolgsdruck spielen müssen, sondern kann unter Alternativen wählen?
  • Wer will einfach nur mit und unter  Mädels und Frauen trainieren?
  • Wer will als Nachwuchstrainerin mitmachen und eine Ausbildung zum lizenzierten Trainer bekommen?
  • Wer will mit Spaß und Freude kicken?

Um allen Interessierten und Neugierigen  die Möglichkeit bieten zu können Fußball zu trainieren und zu spielen, finden wieder regelmässig kostenfreie Schnupper- und Sichtungstrainings für alle Altersklassen zu den Mittwochs- und Freitags Trainingszeiten (Juniorinnen ab 17:30 Uhr; Frauen ab 19:00 Uhr) im Stadion Emmelshausen statt.

Einfach vorbeikommen oder Kontakt aufnehmen mit den Trainern:
Die Adressen der Trainer gibt’s hier….

Vorbeikommen und mitmachen beim Frauen- und Mädchenfußball im TSV:
Mittendrin statt nur dabei!

P.S. Im Mai 2017 gehts wieder mit unseren C- und B-Spielerinnen zum Turnier wieder nach Spanien zum Costa Mareseme Cup. Neugierig? Hier der Link zur letzten Tour…

D-Mädchen Emmelshausen werden mit Schülermannschaft Sieger des Fritz Walter Cup 2016

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr (Vizemeister bei den Deutschen Meisterschaften JTFO) konnten die Schülerinnen der Eliteschule des Sports – Gymnasium auf der Karthause Koblenz, ihr fußballerisches Können erneut unter Beweis stellen.
Foto1
Bei dem Fritz Walter Turnier, das jedes Jahr für Schülerinnen und Schüler der 5. bis 7. Klassen ausgerichtet wird, nahmen seit Herbst 2015 – 471 Mannschaften an 67 Vorrunden-Turnieren aus ganz Rheinland-Pfalz teil. Aus allen diesen Mannschaften können sich jeweils nur sechs Mädchen- und Jungenteams in Vor-, Zwischenrunde sowie Regionalentscheid für das Landesfinale qualifizieren.

Dies war den 9 Mädchen des Gymnasiums Koblenz Karthause, von denen 7 Spielerinnen von den D-Juniorinnen des TSV Emmelshausen stammen, nun zum zweiten Mal gelungen; sie setzen sich in diesem Jahr für ihre Region als Gruppenerste durch und durften am Montag, den 14. März 2016, zur 16. Auflage des Landesfinales des Fritz-Walter-Cups nach Kaiserslautern fahren.
Dort, in der Barbarossahalle, trafen die sechs besten Mädchen- und Jungenschülermannschaften aus Rheinland-Pfalz aufeinander.
Nach einer tadellosen Vorrunde der Koblenzer Mädchen wurde es spannend, denn es musste zwischen den Titelverteidigerinnen des Stefan-Andres-Gymnasiums Schweich und dem Gymnasium Auf der Karthause Koblenz, durch 6-Meter-Schießen die gruppenerste Mannschaft ermittelt werden.

Die Mannschaft aus Koblenz hatte den ersten Schuss und Hannah Kray (TSV Emmelshausen) traf souverän zum 1:0. Die Spielerin für das Schweicher Team hatte hingegen weniger Glück. Nun lag es an Michelle Becker (TSV Emmelshausen), den Einzug in das Halbfinale zu sichern. Michelle behielt die Nerven und verwandelte zum 2:0. Nachdem anschließend auch der zweite Schuss der gegnerischen Mannschaft das Tor der Karthause Mädchen nicht treffen konnte, war die Freude groß.
Im Halbfinale, in dem das Gymnasium Karthause gegen die Stefan-Andres-Realschule Plus Schweich antreten musste, zeigte sich schon bald die Überlegenheit der Koblenzer Schülerinnen und Hannah Kray setzte mit ihren 3 Toren ein Ausrufezeichen hinter eine hervorragende Leistung, der sich die Schülerinnen der Realschule Plus aus Schweich chancen- und torlos geschlagen geben musste.
Im Finale standen sich dann das Team Karthause sowie die zuvor im 6-Meter-Schießen unterlegene Mannschaft des Stefan-Andres-Gymnasium Schweich gegenüber. Nach spielerisch ausgeglichenen ersten 5 Minuten setzte sich die Mannschaft des Gymnasiums Karthause durch und Michelle Becker traf zum erlösenden 1:0 das Tor. Knapp eine Minute später machte Hannah Kray mit einem Distanzschuss den Titel für die Koblenzer Mädchen perfekt.

Verdient und überlegen gewannen die Mädchen des Gymnasiums Karthause gegen die Titelverteidigerinnen das Finale mit 2:0 und holten damit den Pokal, der von dem Weltmeister von 1954 Horst Eckel und Europameister Stefan Kuntz überreicht wurde, nach Koblenz.

Die Siegermannschaft des Gymnasiums Karthause Koblenz

Foto

lu.: Jule Truderung (TSV), Hannah Kray (TSV), Judith Modigell, Luise Peiter (TSV), Lilli Hoffmann (TSV), l.o.: Lehrer: Marco Münch, Melina Sulzbacher (TSV), Michelle Becker (TSV), Jenna Müller (TSV),  Clara Peiter, Heiko Becker (Trainer D-Jun. TSV)

FFUSSBALL Magazin Ausgabe März/April 2016. Und ein Bericht…

…über unsere Kooperationspartnerin Sandra Minnert bzgl. den von ihr veranstalteten Fußball-Camps für Jungs und Mädchen.image1.JPG

Und das Fußball-Camp der Welt- und Europameisterin in Rheinland-Pfalz findet vom 23. bis 25.10.2016 wo statt?

Genau: Im Stadion Emmelshausen beim TSV Emmelshausen.

Details zu den Inhalten und Anmeldungen stellen wir hier in Kürze zur Verfügung und freuen uns schon riesig auf die außergewöhnliche und äußerst interessante Veranstaltung unserer Partnerin.

Hier der Bericht als PDF Download und der Link zum FFUSSBALL Magazin, die das interessante Interview geführt haben (und demnächst auch eine Story über den TSV Emmelshausen publizieren werden :-))

Und ja: Selbstverständlich für Mädchen und Jungs. Für alle die Fußball spielen wollen. Mit und ohne Verein, aber mit richtig viel Spaß beim kicken im Team!

46 Jahre Vereinsgeschichte unseres Kooperationspartners

Ob als SC 07 oder SC 13 Bad Neuenahr:
Das kann man jetzt auf der  Homepage unseres Kooperationpartners aus Bad Neuenahr nachvollziehen. Die neue und vor allem komplettierte Chronik des Kurstadtclubs ist nun auf der Homepage online. Reinschauen lohnt sich.sc07_logo

Und vielleicht entdeckt sich ja der eine oder andere wieder…Interessant ist die Story der (Frauenfußball-) Geschichte auf jeden Fall.

Und hier geht´s zum Bericht:
http://www.sc13badneuenahr.de/cms/index.php?id=57