TSV Frauen Jahresabschluss 2017 Bonn

Weihnachtstour 2017 der TSV Frauen

Auch dieses Jahr ging´s mit den TSV Frauenfußball nach Beendigung der Hinrunde und zur Winterpause direkt weiter. Denn der Jahresabschluss in diesem Jahr bedeutet nicht nur, gemeinsam eine ganz hervorragende Hinrunde ausklingen zu lassen, sondern zusammen im Team was zu unternehmen und sich auch zu belohnen.

2017-12-02 10.26.06

Also: Plan erstellt, umgesetzt und los:

Einen der mitfahrenden Personenanzahl entsprechenden Bus gechartert (Danke der Firma Geiss Busreisen in Simmern für den besonders „großen“ Service) und Abfahrt nach Spich/Troisdorf in den Soccerdome.

Ab auf dem Platz für eine ausführliche Soccer-Trainingseinheit (Fußball spielen die TSV  Mädels möglichst immer und jederzeit!) im Mixed Team inkl. der Nachfrage auf Verlängerung (wo gibt’s denn sowas nach 90 Minuten Training?)

2017-12-02 12.31.02

Nach einem kleinen kulinarischen Zwischenstopp fuhr die Truppe, nach einen souverän gewonnen Zweikampf mit einem konkurrierenden Bus, in die Bonner Innenstadt auf den bekannt guten Weihnachtsmarkt mit angeschlossener Shopping-Meile.

Die Temperaturen waren „Glühwein günstig“ und die selbstständige Verteilung der Spielerinnen in die verschiedenen Verkaufsstände und Geschäfte verlief reibungslos. Diverse Einkäufe später erfolgte noch ein reger Gedankenaustausch am Glühweinstand (was ist denn nochmal ein „Glühkirsch“? 😉  ).

 

Schluss?

Natürlich nicht. Wolfgang Geiss, auch bekannt als der „WBF“ (weltbester Busfahrer  trotz demolierter Kanne mit angeblichen Kinderpunsch) lieferte die Truppe dann in Emmelshausen im Stammlokal der TSV Frauen Il Camino ab.

Bei einem wieder einmal sehr guten Abendessen und vielen Getränken (Übrigens: Danke Mädels für euer besonderes Engagement ab dem Moment als ich erwähnt hatte, dass die Getränke ausnahmsweise übernommen werden…😊😉) konnte der wirklich lange Tag spät abends ausklingen.

P.S. Zur Erinnerung nochmals die Stichworte: Sommer, Abschluss, Ninja-Warrior!
Ja, wir haben verstanden….