B- und D-Juniorinnen Kreispokalsieger 2016

Die Kreispokalsieger der Juniorinnen 2016 kommen beide aus Emmelshausen!

Die B-Juniorinnen marschierten souverän mit 9:0 Punkten und 10:0 Toren gegen starke Gegner wie Boppard, Niederburg und Buchholz durch das Turnier und belohnten sich ungeschlagen mit diesem überragenden Ergebnis für ihre tollen und außergewöhnlichen  Leistungen im Mädchenfußball

img_0225

Hinten links:
Kira Günster, Florian Reuter (Betreuer), Theresa Hahn, Ghalia Abou-Sahin, Annika Dallmann, Julia Morschäuser, Sophia Braun, Christoph Reuter, Harald Haneder (Trainer).
Vorne links:
Alina Weingart, Lisa Wagner, Lea Otten, Eroditta Berlajolli, Reihab Abou-Sahin (Nicht dabei Lene Retzmann, Vero Bode)

img_0274

img_0270
Vielen Dank Mädels für das super Ergebnis und den Pokal heute, der eine super Saison beendet. Wir sind sowas von stolz auf euch 😃😄💪💪

img_0275-1

Und auch die TSV D-Juniorinnen haben sich nach dem 3. Kreismeister Titel in Folge den Kreispokal 2016 gesichert und damit das Double nach Emmelshausen geholt.

img_0277

img_0278
Herzlichen Glückwunsch an die Spielerinnen und Trainer.

Die C-Juniorinnen belegen hinter den JFV den zweiten Platz im Kreispokal und zeigen auch hier, dass der TSV in allen Bereichen „ganz vorne im Hunsrück“ im Frauen- und Mädchenfussball der Verein ist, wo Erfolg und Spaß umgesetzt und gelebt wird.

Die seit Jahren erfolgreiche Ausbildung der Mädchen durch mittlerweile 14 Trainer und Betreuer zeigt deutlich auf, dass ein regelmäßiger Erfolg nur durch eine dauerhafte, gezielte Ausbildung in allen Jahrgängen möglich ist. Keine Abwerbung der Besten, sondern gezielte Ausbildung im Team und im Verein. Der TSV Emmelshausen ist regional der einzige Verein, der in allen Jahrgängen entsprechende Mannschaften in den Staffeln stellen kann. Dies ist der konsequenten Arbeit zu verdanken, die im Verein und speziell in der Abteilung Frauen- und Mädchenfußball durchgeführt wird. Fast 90 Spielerinnen wissen dies und danken das mit Einsatz, Engagement und belohnen sich und die Trainer für diese außergewöhnliche Leistung. Mehr Infos unter www.zickensoccer.de